RE: Die Wissensfrage des Tages !

#226 von Margitta , 17.01.2017 16:32

Zitat von Gast im Beitrag #225
Zitat Margitta: Antwort auf dein Rätsel: Das Flugzeug

Hehehe - eine Scherzfrage mit mehreren Antwortmöglichkeiten.

Ich habe noch zwei Möglichkeiten:

Das Fenster oder die Nase.

Gruß vom Uli


Hm Uli muss dir echt geben, war ich zu schnell mit meiner Antwort.
Nun sind wir mal gespannt was Amelie dazu sagt.

 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015


RE: Die Wissensfrage des Tages !

#227 von Uli ( Gast ) , 17.01.2017 17:42

Die Flügelschraube hat auch keine Federn.

Uli

RE: Die Wissensfrage des Tages !

#228 von Amelie , 17.01.2017 20:57

Die erwartete Antwort war tatsächlich Fenster - aber ihr seid ja super so viele Antworten sind mir selbst nicht eingefallen . Ist natürlich alles richtig


Amelie  
Amelie
Moderatorin
Beiträge: 234
Registriert am: 18.12.2016


RE: Die Wissensfrage des Tages !

#229 von Margitta , 18.01.2017 11:52

Heute ist es besonders schwer!!

Es wirkt wie ein Naturgesetz: Wischt man mal aus Versehen den schon beschmierten Toast vom Teller,
landet er ausgerechnet mit der Butterseite auf dem Boden. Warum ist das so? Und kann man dagegen etwas tun?

 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015


RE: Die Wissensfrage des Tages !

#230 von manni.forever , 19.01.2017 16:51

nö, is nich schwer...

Es liegt daran, dass der Weg von der Tischkante zum Boden zu gering ist.
Dadurch kann sich das Toastbrot nur um 180° drehen.

Wäre eine weitere Rätselfrage:
Wie hoch muss die Fallhöhe sein, dass das Toastbrot wieder auf die unbestrichene Seite fällt?

 
manni.forever
Beiträge: 48
Registriert am: 04.03.2016


RE: Die Wissensfrage des Tages !

#231 von Margitta , 19.01.2017 18:16

Hm manni, hier die Antwort!!

Mein Mann hatte die gleiche Antwort


Eines muss natürlich vorab geklärt werden: Fällt der Toast wirklich fast immer mit der Butter voran auf den Boden oder kommt uns das nur so vor? Das wurde in einem groß angelegten Experiment untersucht. Der britische Physiker Robert Matthews erzählt davon 2001 im "Telegraph": Schüler in Großbritannien waren landesweit dazu aufgefordert, einen beschmierten Toast 20 Mal vom Teller zu schubsen und zu dokumentieren, wie er landete. Fast 10.000 Tests kamen auf diese Weise zusammen. Das Ergebnis: In 62 Prozent der Fälle fiel der Toast auf die Butter. Das kann kein Zufall sein, befand Matthews. Doch woran liegt's?
Darauf haben viele für sich schon längst eine Antwort gefunden: Der Toast ist auf der gebutterten Seite einfach schwerer. Kein Wunder also, dass die Erdanziehungskraft ihn dann auf diese Seite fallen lässt. Oder? Das klingt plausibel, ist aber falsch. Denn die britischen Schüler wiederholten ihr Experiment mit unbeschmiertem Toast. Die obere Seite blieb butterfrei, wurde aber markiert. Und wieder landete das Brot deutlich häufiger auf dieser Seite – ganz ohne Aufstrich. Der spielt für das Frühstücks-Malheur offenbar keine nennenswerte Rolle. Aber wie erklärt es sich dann

 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015


RE: Die Wissensfrage des Tages !

#232 von Margitta , 20.01.2017 17:47

Rätsel des Tages!!!!

Inselhopping

Einmal pro Tag startet eine kleine Maschine zur Nachbarinsel und kommt am gleichen Tag wieder zurück. Wie beeinflusst der Wind die Gesamtflugzeit?

Ein Flugzeug fliegt jeden Tag auf direktem Weg zur Nachbarinsel und wieder zurück. Das Wetter ist in der Region sehr stabil. Bläst der Wind, dann gleich den ganzen Tag und mit konstanter Stärke und aus unveränderter Richtung. Herrscht Windstille, dann ebenfalls für den ganzen Tag.


Die Turbinen liefern immer denselben Schub - die Piloten ändern also zwischen Hin- und Rückflug nichts an der Geschwindigkeit. Start und Landung sollen jeweils immer gleich lang dauern - ganz unabhängig von den Windverhältnissen.

Am ersten Flugtag dieses Jahres herrschte bei Hin- und Rückflug Windstille. Wie ändert sich die addierte Flugzeit aus Hin- und Rückflug, wenn stattdessen beim Hinflug zur Nachbarinsel ein kräftiger Gegenwind bläst - und auf dem Rückweg ein gleich starker Rückenwind?

Bleibt die Flugzeit gleich, wird sie länger oder kürzer?

Viel Spaß


 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 20.01.2017 | Top

RE: Die Wissensfrage des Tages !

#233 von Margitta , 23.01.2017 16:20

Nun hier tut sich gar nichts!!

Soll ich etwas behilflich sein?

Auf auf Ihr Superhelden.


 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 23.01.2017 | Top

RE: Die Wissensfrage des Tages !

#234 von Amelie , 23.01.2017 18:19

Ich würde mal darauf tippen dass sie länger wird, trotz der gleichen Windstärke beeinflusst der Gegenwind ja mehr als der Rückenwind .. Kann das sein?


Amelie  
Amelie
Moderatorin
Beiträge: 234
Registriert am: 18.12.2016


RE: Die Wissensfrage des Tages !

#235 von Margitta , 23.01.2017 20:27

Das ist wirklich sehr schwer, hier die Antwort.




Die Gesamtflugzeit verlängert sich, wenn der Wind auf einer Strecke von vorn und auf der anderen von hinten bläst. Das überrascht vielleicht den einen oder anderen. Intuitiv könnte man annehmen, dass sich Zeitverlust und Zeitgewinn genau aufheben. Doch das tun sie nicht, wie eine folgende Rechnung zeigt.
Der Einfachheit halber nehmen wir an, die Streckenlänge sei 1, die Geschwindigkeit des Flugzeugs a und die des Windes x.
Bei Windstille beträgt die Flugzeit gemäß der Formel Zeit = Weg/Geschwindigkeit für Hin- und Rückflug:
Zeit(Flaute) = 1/a + 1/a
Bei Wind ist die Geschwindigkeit auf dem Hinflug kleiner - nämlich a-x. Auf dem Rückflug ist sie hingegen größer - und zwar a+x. Die Gesamtflugzeit ist daher:
Zeit(Wind) = 1/(a-x) + 1/(a+x)
Wenn wir beide Gleichungen mit dem Faktor k = a(a-x)(a+x) multiplizieren, erhalten wir:
k* Zeit(Flaute) = (a-x)(a+x) + (a-x)(a+x)
= 2a2 - 2x2
k* Zeit(Wind) = a(a+x) + a(a-x)
= 2a2
Damit haben wir bewiesen, dass Wind die Gesamtflugzeit verlängert.


 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 23.01.2017 | Top

RE: Die Wissensfrage des Tages !

#236 von Margitta , 23.01.2017 20:30

Auf ein Neues:

Im Wald das hast du mich bekommen.
Doch du konntest mich nicht fassen,
hast du mich deshalb dort gelassen,
und mich mit nach Haus genommen?

Was ist das?


 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 24.01.2017 | Top

RE: Die Wissensfrage des Tages !

#237 von monika ( Gast ) , 24.01.2017 13:34

die dunkelheit

monika

RE: Die Wissensfrage des Tages !

#238 von Margitta , 24.01.2017 17:24

Zitat von Gast im Beitrag #237
die dunkelheit



Liebe Monika , das ist leider nicht richtig 😕


 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 24.01.2017 | Top

RE: Die Wissensfrage des Tages !

#239 von Amelie , 24.01.2017 20:11

Der Mond


Amelie  
Amelie
Moderatorin
Beiträge: 234
Registriert am: 18.12.2016


RE: Die Wissensfrage des Tages !

#240 von Margitta , 24.01.2017 20:15

Zitat von Amelie im Beitrag #239
Der Mond



Liebe Amelie, leider auch falsch 🤔

 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015


RE: Die Wissensfrage des Tages !

#241 von Uli ( Gast ) , 24.01.2017 23:39

Die Liebe?

Wahrscheinlich nicht, aber irgendwie stolpere ich immer über die erste Zeile:

"Im Wald das hast Du mich bekommen"

... das hast ... was?

Gruß - Uli

Uli

RE: Die Wissensfrage des Tages !

#242 von Margitta ( Gast ) , 25.01.2017 14:28

Hm Uli, im Wald da hast du mich bekommen richtig, aber was hast du bekommen! 😊

Lieben Gruß und viel Spaß beim weiter Rätseln


Margitta
zuletzt bearbeitet 25.01.2017 14:34 | Top

RE: Die Wissensfrage des Tages !

#243 von Uli ( Gast ) , 25.01.2017 14:35

.... einen Natur-Schock!

Nee, ganz ehrlich - ich stehe gerade auf dem Schlauch.

Uli

RE: Die Wissensfrage des Tages !

#244 von Margitta , 25.01.2017 14:42

Du bist nah dran, aber noch nicht die gewünschte Antwort!


 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 25.01.2017 | Top

RE: Die Wissensfrage des Tages !

#245 von Gast , 25.01.2017 14:51

Ne Pollenallergie!


RE: Die Wissensfrage des Tages !

#246 von Margitta , 25.01.2017 15:20

Zitat von Gast im Beitrag #245
Ne Pollenallergie!




Was kannste dir noch einfangen?


 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 25.01.2017 | Top

RE: Die Wissensfrage des Tages !

#247 von Amelie , 25.01.2017 18:58

Eine Zecke vielleicht?


Amelie  
Amelie
Moderatorin
Beiträge: 234
Registriert am: 18.12.2016

zuletzt bearbeitet 25.01.2017 | Top

RE: Die Wissensfrage des Tages !

#248 von Margitta , 26.01.2017 13:49

Zitat von Amelie im Beitrag #247
Eine Zecke vielleicht?


Das ist es auch nicht!😕

Hinweis: Mann kann sich auch verletzen 🤔

 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015


RE: Die Wissensfrage des Tages !

#249 von Uli ( Gast ) , 26.01.2017 15:07

Hinweis: Mann kann sich auch verletzen

Frau also nicht?

Dann ist es wohl so ne vermaledeite Dornenblume, die Frau sich nicht traut zu pflücken, eben
wegen der Dornen - aber der Männe muss sich für´s Liebesglück mal wieder ins Unterholz begeben.

Eine (Wild-) Rose?

Gruß - Uli

Uli

RE: Die Wissensfrage des Tages !

#250 von Margitta , 26.01.2017 16:30

Sorry Uli " für Mann" 🤔
meinte natürlich man kann sich auch verletzen und dabei etwas mitnehmen vom Holz 😊


 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 26.01.2017 | Top

   

Ostergrüße
Stadt, Land Fluss

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz