Die Wissensfrage des Tages !

#1 von Margitta , 12.09.2016 16:32

Hallo liebe Forumleser,

wer Lust hat hier mitzumachen ist herzlich eingeladen.

Jeden Tag soll hier in dieser Kategorie eine Frage stehen, die von uns Lesern beantwortet werden soll.
Am Jahresende könnte man dann den Sieger ermitteln, der als erster und die meisten richtigen Antworten hatte.
Ihr selbst könnt auch Fragen einstellen, es sollte jedoch nur eine Frage am Tag hier stehen.
Der Sieger erhält ein Überraschungs-Präsent!!!!👍🍀

Ich wünsche uns viel Spaß und frohes mitmachen! 🍀👍😊


 
Margitta
Beiträge: 2.390
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 12.09.2016 | Top

RE: Die Wissensdranges des Tages !

#2 von Margitta , 12.09.2016 16:37

Frage des Tages 👍🍀😊

Wie alt wird ein Grönlandhai und wann wird er Geschlechtsreif?
Und wieviel wächst cm er in einem Jahr ?


 
Margitta
Beiträge: 2.390
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 14.09.2016 | Top

RE: Die Wissensdranges des Tages !

#3 von Margitta , 17.09.2016 10:59

Hallihallohallöle 😚


Zufällig hab ich vor Wochen einen Bericht im Fernseh gesehen und die berichteten über diesen Wal.

Er wir über 500 Jahre alt, geschlechtsreif wird er mit ca. 150 Jahren und wachsen tut er 1 cm im Jahr

Es grüßt euch aus der Rhön

Sylvie😊

 
Margitta
Beiträge: 2.390
Registriert am: 15.05.2015


RE: Die Wissensdranges des Tages !

#4 von Margitta , 19.09.2016 10:28

Sylvie hat recht, aufgrund dieser Sendung habe ich die Frage hier eingestellt.

1 Punkt für Sylvie


Was trifft auf Quecksilber zu?

Hier sind drei mögliche Antworten, bitte die richtige Antwort ankreuzen!!!!

- Es ist bei Zimmertemperatur fest.
- Es ist das einzige Metall, das nicht elektrisch leitfähig ist.
- Es bildet auf einer Unterlage linsenförmige Tropfen.


 
Margitta
Beiträge: 2.390
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 19.09.2016 | Top

RE: Die Wissensdranges des Tages !

#5 von Aquarious , 21.09.2016 14:20

Quecksilber bildet auf einer Unterlage linsenförmige Tropfen.
... und die sind schwer "einzufangen" :-) wenn einem ein Thermometer zerbrochen ist
und die Tropfen auf den Boden gefallen sind.


Heiner

 
Aquarious
Beiträge: 29
Registriert am: 27.05.2015


RE: Die Wissensdranges des Tages !

#6 von Margitta , 21.09.2016 21:56

Oh Heiner gut gemacht! 🍀👍
Hast du Tante Google gefragt oder selbst geraten ?
Ok dann gibt es morgen eine neue Frage und ich werde ab jetzt eine Liste führen😊


 
Margitta
Beiträge: 2.390
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 21.09.2016 | Top

RE: Die Wissensdranges des Tages !

#7 von Aquarious , 22.09.2016 08:53

Huhu Margitta,

also Quecksilber ist bei Zimmertemperatur flüssig, da sonst ein Thermometer mit Quecksilber ja nicht funktionieren würde.
Quecksilber ist ein elektrischer Leiter (Energiesparlampen).
Also ist Antwort 3 richtig.
Habe mal genauer nachgeschaut wire die Fakten dazu sind :-) :-) :-)

zu1: der Schmelzpunkt von Quecksilber liegt bei -39°
zu2: am 1. September 2012 wurde Stufe 4 und damit das endgültige Verbot von Glühlampen EU-weit in Kraft gesetzt.


Heiner

 
Aquarious
Beiträge: 29
Registriert am: 27.05.2015


RE: Die Wissensdranges des Tages !

#8 von Margitta , 22.09.2016 16:10

Oh Heiner gut!!

Welches Klischee über Mann und Frau stimmt?


--Multitasking ist für Männer schwierig.
--Frauen können besser zuhören.
--Männer haben besonders häufig Schweißfüße.


 
Margitta
Beiträge: 2.390
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 22.09.2016 | Top

RE: Die Wissensdranges des Tages !

#9 von Sylvie , 25.09.2016 18:44

Lach lach lach

alle DREI


Sylvie  
Sylvie
Beiträge: 26
Registriert am: 23.05.2015

zuletzt bearbeitet 25.09.2016 | Top

RE: Die Wissensdranges des Tages !

#10 von Margitta , 25.09.2016 19:32

Sylvie woher weist du das?

Antwort:
Männer haben tatsächlich wesentlich häufiger Schweißfüße als Frauen. Ein Grund ist, dass sie generell mehr schwitzen. Außerdem hatte das Schwitzen am Fuß bei Stress in früheren Zeiten für den Mann als Jäger einen großen Vorteil: Die Haftung auf rutschigen Oberflächen war besser. Klischees, dass Männer nicht zuhören können oder für Multitasking-Aufgaben nicht geeignet sind, konnten inzwischen sogar wissenschaftlich widerlegt werden.


 
Margitta
Beiträge: 2.390
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 25.09.2016 | Top

RE: Die Wissensdranges des Tages !

#11 von Margitta , 25.09.2016 19:33

Frage:

Haben Tiere ein Zeitgefühl?

Mögliche Antworten!!

-- Ja, sie können Zeitintervalle unterscheiden.

---Nein, sie leben nur im Hier und Jetzt.


 
Margitta
Beiträge: 2.390
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 25.09.2016 | Top

RE: Die Wissensdranges des Tages !

#12 von Uli , 27.09.2016 06:35

Zitat von Margitta im Beitrag #11
Frage:

Haben Tiere ein Zeitgefühl?


Selbstverständlich!

Man weiß ja, dass bspw. Elefanten über ein hervorragendes Gedächtnis verfügen.

Gruß - Uli

 
Uli
Beiträge: 248
Registriert am: 12.06.2015


RE: Die Wissensdranges des Tages !

#13 von Margitta , 27.09.2016 20:23

Hallo Uli gut

Antwort:
Nicht nur der Mensch, sondern auch Tiere haben ein Zeitgefühl. In Experimenten der Universität Rostock konnte ein Seehund Zeitintervalle einschätzen und unterscheiden. Das Gespür für die Dauer reichte sogar bis in den Millisekundenbereich, schreiben
Wissenschaftler in der Fachzeitschrift „Animal Cognition“. Elefanten sind dafür bekannt, dass sie ein außergewöhnliches Gedächtnis haben.
Sie erinnern sich sehr gut an Vergangenes und verknüpfen ihre Erinnerungen mit Lauten sowie Gerüchen

Unser Laco schau ab 16:00 Uhr schon in Richtung Gartentor und wartet!


 
Margitta
Beiträge: 2.390
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 27.09.2016 | Top

RE: Die Wissensdranges des Tages !

#14 von Margitta , 28.09.2016 12:08

Wer hat die Zuckerwatte erfunden?



- ein Gaukler
- ein Zahnarzt
- ein Hufschmied

 
Margitta
Beiträge: 2.390
Registriert am: 15.05.2015


RE: Die Wissensdranges des Tages !

#15 von Aquarious , 29.09.2016 17:34

das war William Morrison, ein Zahnarzt... schlauer Mann :-) :-) :-)


Heiner

 
Aquarious
Beiträge: 29
Registriert am: 27.05.2015


RE: Die Wissensdranges des Tages !

#16 von Margitta , 30.09.2016 09:54

Zitat von Aquarious im Beitrag #15
das war William Morrison, ein Zahnarzt... schlauer Mann :-) :-) :-)



Im Jahre 1897 wurde die Zuckerwatte von dem Zahnarzt und Tüftler William Morrison aus den Vereinigten Staaten erfunden. Er entwickelte gemeinsam mit dem Konditor John C. Wharton auch die entsprechende Maschine zur Herstellung der Süßigkeit. Im Jahre 1904 wurde die Zuckerwatte auf der Weltausstellung in St. Louis präsentiert.

 
Margitta
Beiträge: 2.390
Registriert am: 15.05.2015


RE: Die Wissensdranges des Tages !

#17 von Margitta , 30.09.2016 09:56

In welchem europäischen Land sind die Männer am größten?


- Niederlande
- Deutschland
- Belgien

 
Margitta
Beiträge: 2.390
Registriert am: 15.05.2015


RE: Die Wissensdranges des Tages !

#18 von Uli , 01.10.2016 09:49

In den Niederlanden.

Studien zufolge erreichen die Männer dort eine Durchschnittsgröße von 1,825 Metern,
in Belgien 1,817 Meter und abgeschlagen auf Platz 11 Deutschland mit 1,799 Meter.

Ich hatte auf Niederlande auch "getippt, geraten, vermutet" und bestätigt hat sich das hier:

http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnos...-a-1104737.html

Gruß - Uli

 
Uli
Beiträge: 248
Registriert am: 12.06.2015


RE: Die Wissensdranges des Tages !

#19 von Margitta , 02.10.2016 10:22

Wie kam das Zebra zu seinem Namen?



- Zebra ist der Name des Gottes, für den die Tiere früher geopfert wurden.
- Portugiesische Seefahrer fühlten sich an ihren Wildesel "Zebra"erinnert.
- Zebra bedeutet in Afrikaans "schwarze Streifen"

 
Margitta
Beiträge: 2.390
Registriert am: 15.05.2015


RE: Die Wissensdranges des Tages !

#20 von Margitta , 11.10.2016 14:00

Na keiner hat sich schlau gemacht zur Frage des Tages!!

 
Margitta
Beiträge: 2.390
Registriert am: 15.05.2015


RE: Die Wissensdranges des Tages !

#21 von Aquarious , 11.10.2016 17:20

Es waren die Seefahrer aus Portugal... dort heißen die Wildpferde ZEBROS
Sinn der Sreifen ist die Abwehr von Mücken, da diese durch die Streifen irritiert werden (Fcettenauge)


Heiner

 
Aquarious
Beiträge: 29
Registriert am: 27.05.2015


RE: Die Wissensdranges des Tages !

#22 von Margitta , 12.10.2016 10:42

Zitat von Aquarious im Beitrag #21
Es waren die Seefahrer aus Portugal... dort heißen die Wildpferde ZEBROS
Sinn der Sreifen ist die Abwehr von Mücken, da diese durch die Streifen irritiert werden (Fcettenauge)



Ende des 15. Jahrhunderts sahen portugiesische Seefahrer in Afrika das erste Mal Zebras. Die Tiere erinnerten sie an einen iberischen Wildesel, der ebenfalls schwarze Streifen hatte und in Portugal „Zebra“ genannt wurde. Im 16. Jahrhundert ist dieser Esel allerdings ausgestorben.

Heiner hast du das gewusst oder hast du Tante Google gefragt?


 
Margitta
Beiträge: 2.390
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 12.10.2016 | Top

RE: Die Wissensdranges des Tages !

#23 von Margitta , 12.10.2016 10:47

Welche Fischart darf ab 2017 nicht mehr so häufig aus der Ostsee gefischt werden?

-- Dorsch
-- Kabeljau
-- Schwertfisch


 
Margitta
Beiträge: 2.390
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 12.10.2016 | Top

RE: Die Wissensdranges des Tages !

#24 von Aquarious , 14.10.2016 11:27

Zitat von Margitta im Beitrag #22
Heiner hast du das gewusst oder hast du Tante Google gefragt? smile2]


Hab das mal in einer TV-Sendung bzgl. der Streifen gesehen.
... die Fakten hab ich aus Wiki ...


Heiner

you never work alone

 
Aquarious
Beiträge: 29
Registriert am: 27.05.2015


RE: Die Wissensdranges des Tages !

#25 von Margitta , 14.10.2016 17:00

Hallo Heiner ,

Auf geht's zur nächsten Frage und deren Antwort.👍
Welcher Fisch ist es ?

Dir ein schönes und sonniges Wochenende,
Gitti😊

 
Margitta
Beiträge: 2.390
Registriert am: 15.05.2015


   

TV alte und neue Serien, was habt ihr gerne geschaut oder schaut noch
Achtsamkeit im Alltag

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz