RE: Die Wissensfrage des Tages !

#501 von Olga , 09.03.2020 20:03

Das Ist Antwort B: mit klarem Nagellack bepinseln

Man muss die Rückseite der Ohrringe mit zwei Schichten eines klaren Nagellacks bepinseln und 24 Stunden trocknen lassen. Nickelallergie ist eine Kontaktallergie, mit Hilfe des Nagellacks ist ein direkter Kontakt unterbrochen.

Olga  
Olga
Beiträge: 25
Registriert am: 15.06.2016


RE: Die Wissensfrage des Tages !

#502 von Margitta , 10.03.2020 09:24

Zitat von Olga im Beitrag #501
Das Ist Antwort B: mit klarem Nagellack bepinseln

Man muss die Rückseite der Ohrringe mit zwei Schichten eines klaren Nagellacks bepinseln und 24 Stunden trocknen lassen. Nickelallergie ist eine Kontaktallergie, mit Hilfe des Nagellacks ist ein direkter Kontakt unterbrochen.


Hallo Olga,

als Betreuerin eines Neuros weiß man so etwas
Freue mich das du hier mit dabei bist.


 
Margitta
Beiträge: 2.346
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 10.03.2020 | Top

RE: Die Wissensfrage des Tages !

#503 von Amelie , 10.03.2020 20:49

Wow, das wusste ich nicht 😲
Obwohl ich ja als absoluter Ohrringträger eigentlich informiert sein sollte, ich bin schon wieder am überlegen welches Ohrloch als nächstes dazukommen soll ;)
Angesichts meines Urlaubs nächste Woche folgende frage:
Wann wurde das Schloss Neuschwanstein erbaut und wie viele Besucher werden dort bei Normalbetrieb täglich empfangen?


Amelie  
Amelie
Moderatorin
Beiträge: 234
Registriert am: 18.12.2016


RE: Die Wissensfrage des Tages !

#504 von Uli , 10.03.2020 21:33

Zitat von Amelie im Beitrag #503
Wann wurde das Schloss Neuschwanstein erbaut und wie viele Besucher werden dort bei Normalbetrieb täglich empfangen?


Das sind zwei Fragen! Deshalb kriegste "vier" Antworten!

Baubeginn war 1869 und es dauerte bis 1886 bis es fertig war.

Jährlich kommen so ca 1,4 Millionen Besucher um sich das Schloß anzuschauen. Ca 2/3 aller Besucher - ich zähle auch dazu - sind/waren allerdings dann doch eher enttäuscht.

Liebe Grüße - Uli


Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg. (M. Gandhi)

 
Uli
Beiträge: 241
Registriert am: 12.06.2015


RE: Die Wissensfrage des Tages !

#505 von Amelie , 11.03.2020 19:23

Alles korrekt Uli, nur ein kleiner Fehler hat sich eingeschlichen wenn man die Fragestellung ganz genau nimmt 😉 - täglich kommen so ca. 6000 Besucher in das Schloss. Meine eigene Erfahrung kann ich euch dann hoffentlich nächste Woche mitteilen 😊
Liebe Grüße 😇☺️


Amelie  
Amelie
Moderatorin
Beiträge: 234
Registriert am: 18.12.2016


RE: Die Wissensfrage des Tages !

#506 von Margitta , 13.03.2020 17:26

Wo liegt der höchste Schiffbare See der Welt ?
Das Meer der ?

 
Margitta
Beiträge: 2.346
Registriert am: 15.05.2015


RE: Die Wissensfrage des Tages !

#507 von Aquarious , 14.03.2020 11:36

Das könnte der Lago de Junin sein. Höhe: über 4000m

Gruß Heiner


you never work alone

 
Aquarious
Beiträge: 29
Registriert am: 27.05.2015


RE: Die Wissensfrage des Tages !

#508 von Margitta , 14.03.2020 17:36

Zitat von Aquarious im Beitrag #507
Das könnte der Lago de Junin sein. Höhe: über 4000m

Gruß Heiner



Hallo Heiner,
es handelt sich um den Titicacasee, er befindet sich zwischen Peru und Bolivien in 3812 Metern Höhe -
und gilt als höchstgelegenes kommerziell schiffbares Gewässer der Welt
Er ist durchschnittlich 107 Meter tief.

Lieben Gruß Gitti


 
Margitta
Beiträge: 2.346
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 14.03.2020 | Top

RE: Die Wissensfrage des Tages !

#509 von Margitta , 14.03.2020 17:38

Oh frage an die Frauen oder " Mann" weiß es auch?

Seit wann nutzt der Mensch Parfum?

 
Margitta
Beiträge: 2.346
Registriert am: 15.05.2015


   

Ostergrüße
Stadt, Land Fluss

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz