RE: Die Wissensfrage des Tages !

#151 von manni.forever , 24.12.2016 00:07

... hm. Schwierig mit so wenig Input.
Er/Es hat ein Loch in der Tasche.

So Margitta nu ist es fünf nach 12 und?????
nix is. Hast dein Versprechen nicht gehalten.

 
manni.forever
Beiträge: 48
Registriert am: 04.03.2016


RE: Die Wissensfrage des Tages !

#152 von Margitta , 24.12.2016 00:52

manni bieste du noch auf? War jetzt Zufall das ich gelesen habe.
Für heute hatte ich nichts versprochen.

Punktestand Uli 15 manni 14

Was ist mit Ulis Rätsel, überlege auch schon die ganze Zeit.
Wer von den Lesern meint es zu wissen, dann helft dem armen manni!!!
Rätsel:

Erst klein, dann groß,
erhellt die Nacht,
in der Jesus ist erwacht.
Ist schön anzusehen,
wird leider wieder schnell vergehen.


Übrigens dein neues Bildchen passt, stehst du vorm Kühlschrank, hat dieser ne Weihnachtsgirlande?


 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 24.12.2016 | Top

RE: Die Wissensfrage des Tages !

#153 von Uli , 24.12.2016 08:26

Zitat von Margitta im Beitrag #152

Rätsel:

Erst klein, dann groß,
erhellt die Nacht,
in der Jesus ist erwacht.
Ist schön anzusehen,
wird leider wieder schnell vergehen.



Guten Morgen, da denkt bestimmt jeder gern, es handelt sich um einen Stern.
Jesus erwachte aber öfter als nur einmal in Bethlehem. An Ostern ist er auferstanden,
daher handelt es sich bei der Lösung des Rätsels um das Osterfeuer.

Liebe Weihnachtsgrüße - Uli

 
Uli
Beiträge: 241
Registriert am: 12.06.2015


RE: Die Wissensfrage des Tages !

#154 von Uli , 24.12.2016 08:33

Zitat von Margitta im Beitrag #152
.... dann helft dem armen manni!!!


Ein Hilfe könnte sein, entweder ca. 2-3 Wochen ein literarisches Werk zu lesen, oder aber
ca. 9 Stunden die entsprechende Verfilmung anzuschauen ... und Nein - "Krieg und Frieden" ist
die falsche Spur.

Viel Spaß noch - Uli

 
Uli
Beiträge: 241
Registriert am: 12.06.2015


RE: Die Wissensfrage des Tages !

#155 von Margitta , 24.12.2016 08:54

Dachte wirklich er schaut heute Nacht nochmal

Grins nu hat manni verschlafen!🌟🎄


Mir war ganz klar,für dich ist diese Frage pipifax😊🎄

Morgengruß

Dein Rätsel ist gut, dürfen wir auch miträtseln und schreiben wenn wir etwas wissen.
Oder muss der arme manni die Sache alleine lösen!


 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 24.12.2016 | Top

RE: Die Wissensfrage des Tages !

#156 von Uli , 24.12.2016 09:20

Zitat von Margitta im Beitrag #155
Dein Rätsel ist gut, dürfen wir auch miträtseln und schreiben wenn wir etwas wissen.
Oder muss der arme manni die Sache alleine lösen!


Wie bei allen Rätseln hier darf jede/r mitmachen! Ich bin auch ziemlich sicher
dass es sooooo schwer gar nicht ist - vorausgesetzt die entsprechende Literatur
oder der Film ist bekannt.

Übrigens geht - noch ein Tipp - geht es in dem entsprechenden Kapitel genau um ein Rätselspiel.

Gruß - Uli

 
Uli
Beiträge: 241
Registriert am: 12.06.2015


RE: Die Wissensfrage des Tages !

#157 von manni.forever , 24.12.2016 09:54

Zitat von Uli im Beitrag #156
Zitat von Margitta im Beitrag #155
Dein Rätsel ist gut, dürfen wir auch miträtseln und schreiben wenn wir etwas wissen.
Oder muss der arme manni die Sache alleine lösen!


Wie bei allen Rätseln hier darf jede/r mitmachen! Ich bin auch ziemlich sicher
dass es sooooo schwer gar nicht ist - vorausgesetzt die entsprechende Literatur
oder der Film ist bekannt.

Übrigens geht - noch ein Tipp - geht es in dem entsprechenden Kapitel genau um ein Rätselspiel.

Gruß - Uli









Ja Uli, Dank deinem Hinweis und Dank meiner Tochter, die mir die Antwort sagte.
Bei Herr der Ringe wird der Hobbit Bilbo vom Gollum gefragt was er in der Tasche hat.
Nämlich den Ring.
... und nein Uli, bevor wieder etwas Senf kommt, meine Tochter macht bei der Wissensfrage nicht mit
und bekommt auch nicht den Punkt.

 
manni.forever
Beiträge: 48
Registriert am: 04.03.2016


RE: Die Wissensfrage des Tages !

#158 von manni.forever , 24.12.2016 10:18

Zitat von Margitta im Beitrag #155
Dachte wirklich er schaut heute Nacht nochmal

Grins nu hat manni verschlafen!🌟🎄


Mir war ganz klar,für dich ist diese Frage pipifax😊🎄

Morgengruß

Dein Rätsel ist gut, dürfen wir auch miträtseln und schreiben wenn wir etwas wissen.
Oder muss der arme manni die Sache alleine lösen!



Nein Margitta, ich habe nicht verschlafen. War um 7:0 Uhr Brötchen holen,
habe den Frühstückstisch gedeckt, habe dann gewartet und gewartet.
Aber da meineHolde ewig nicht aufgestanden ist, habe ich sie dann um 8:00 aus dem Bett geflammt, dass
Sie endlich mit ihrem, ach so hüpschen Mann frühstückt.
Dann habe ich, was ich schon seit ca. 20 Jahren mache, die Frühstückstüte aus Papier aufgeblasen,
dann raus in den Gang und mit lautem Knall die Tüte platzen lassen.
Die Kinder wollen doch schließlich wissen wann es am WE Frühstück gibt.
Kannst dir ja vorstellen was da los war. Heute Nacht ist die Kleine um 2:30 heimgekommen. Die hat übrigens
gesagt, dass ich ins Bett soll. (solanga habe ich auf dich gewartet) und die Große kam um dreiviertel Vier.

Ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest euch allen


 
manni.forever
Beiträge: 48
Registriert am: 04.03.2016

zuletzt bearbeitet 24.12.2016 | Top

RE: Die Wissensfrage des Tages !

#159 von Uli , 24.12.2016 10:29

[/quote]Bei Herr der Ringe wird der Hobbit Bilbo vom Gollum gefragt was er in der Tasche hat.
Nämlich den Ring.
[/quote]

Unweihnachtlich:

"Die Diebe - die dreckigen kleinen Dieeebe; sie haben ihn mir gestohlen, mein Schaaatzzzzzz - Gollum, Gollum!"

Richtig Margitta!

"Ein Ring sie zu knechten, ins Dunkel zu treiben, sie alle zu finden und ewig zu binden!"

Gut gemacht Steffie - Dir, wie Allen, auch ein frohes Weihnachtsfest, einen guten Start ins neue Jahr
und 1000 Extrapunkte.

Und nun starten meine letzten Weihnachtsvorbereitungen; lasst es Euch gut gehen!

Uli

 
Uli
Beiträge: 241
Registriert am: 12.06.2015


RE: Die Wissensfrage des Tages !

#160 von Margitta , 25.12.2016 09:27

Auch heute gibt es ein Rätsel

Geschenke am Jahresende:

Auf wen geht dieser Brauch zurück?

Einen schönen ersten Feiertag wünscht
Gitti 🎄🎄🎄

 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015


RE: Die Wissensfrage des Tages !

#161 von Margitta , 26.12.2016 14:04

Hallo Jungs,

was ist los?
Seid ihr müde und kaputt vom Weihnachtsstress, der eigentlich nicht sein sollte!!1

 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015


RE: Die Wissensfrage des Tages !

#162 von Uli ( Gast ) , 26.12.2016 18:03

Weihnachtsfrieden, liebe Marita - Weihnachtsfrieden.
Ich habe die Familie im Haus - kein Stress, alles nuuuur schön!
Morgen komme ich evtl. wieder zum Rätseln.

Liebe Grüsse - Uli

Uli

RE: Die Wissensfrage des Tages !

#163 von Margitta , 26.12.2016 18:51

Na prima Uli, so soll es sein,gemütlich und wohlfühlen.
Euch noch einen schönen Abend!

 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015


RE: Die Wissensfrage des Tages !

#164 von manni.forever , 27.12.2016 10:01

Geschenke am Jahresende:
Auf wen geht dieser Brauch zurück?
Einen schönen ersten Feiertag wünscht
Gitti 🎄🎄🎄[/quote]

Hab das Internet gefragt, weil ich absolut keine Ahnung hatte:

Bereits die alten Römer schenkten sich zum Jahreswechsel gegenseitig Gaben, von denen sie sich Glück für das kommende Jahr erhofften.
Dieser Brauch wurde später mit der Feier zur Geburt Christi vermischt. Diese fand ursprünglich auch zum Jahreswechsel statt und nicht an dem Datum, an dem Weihnachten heute gefeiert wird.
Das heute am 24. Dezember die Geschenke verteilt werden, ist auf Martin Luther zurückzuführen. Es bestand eine Tradition, dass am Tag des Heiligen Nikolaus Äpfel und Nüsse an die Kinder verteilt wurden.
Da Luther diese Heiligenverehrung der katholischen Kirche jedoch ablehnte, verlegte er den Brauch des Schenkens einfach auf den 24. Dezember und führte das Christkind ein.
Doch auch die Tradition des 6. Dezembers wurde aufrechterhalten und so hängen noch heute die Kinder ihre Strümpfe raus, damit der Nikolaus diese befüllt.


 
manni.forever
Beiträge: 48
Registriert am: 04.03.2016

zuletzt bearbeitet 27.12.2016 | Top

RE: Die Wissensfrage des Tages !

#165 von Margitta , 28.12.2016 10:39

Sollte ich jetzt richtig gezählt haben ist Punktgleichstand : 16 Punkte beide Kanditaten.
Nehme seid gestern ein neues Medikament ein und bin etwas mehr als "Schwummerig"

Rätsel heute:

Ludwig soll eine runde Torte mit nur vier geraden Schnitten in möglichst viele Stücke zerschneiden. Die Stücke müssen nicht gleich groß sein. Geschnitten werden darf nur senkrecht (2-Dimensional).

In wieviele Stück kann man die Torte so maximal zerschneiden?


 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 28.12.2016 | Top

RE: Die Wissensfrage des Tages !

#166 von Uli , 28.12.2016 16:50

Hallo - da bin ich wieder!

Lösung letztes Rätsel:

Mann/Frau erhält Elf Stücke , wenn jeder Schnitt alle bisherigen Schnitte kreuzt, aber sich niemals mehr als zwei Schnitte in einem Punkt treffen.

Weihnachten ist vorüber, ich hoffe Alle hatten friedliche und fröhliche Tage,

liebe Grüße - Uli

 
Uli
Beiträge: 241
Registriert am: 12.06.2015


RE: Die Wissensfrage des Tages !

#167 von Margitta , 28.12.2016 18:08

Zitat von Uli im Beitrag #166
Hallo - da bin ich wieder!

Lösung letztes Rätsel:

Mann/Frau erhält Elf Stücke , wenn jeder Schnitt alle bisherigen Schnitte kreuzt, aber sich niemals mehr als zwei Schnitte in einem Punkt treffen.

Weihnachten ist vorüber, ich hoffe Alle hatten friedliche und fröhliche Tage,

liebe Grüße - Uli


Meine Antwort:
Lösung: Elf Stücke erhält man, wenn jeder Schnitt alle bisherigen Schnitte kreuzt, aber sich niemals mehr als zwei Schnitte in einem Punkt treffen.

Uli 17 Punkte


 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 28.12.2016 | Top

RE: Die Wissensfrage des Tages !

#168 von Margitta , 29.12.2016 10:25

Auf gehts in die letzen Runden !
Wer am Neujahrstag die meisten Punkte hat wird Sieger!!!👍🍀😊

Welches deutsche Bundesland wählte die erste Frau an die Spitze der Landesregierung?

 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015


RE: Die Wissensfrage des Tages !

#169 von Uli , 29.12.2016 13:00

Hallöchen,

das war Heide Simonis, 1993 in Schleswig Holstein.

Gruß - Uli

 
Uli
Beiträge: 241
Registriert am: 12.06.2015


RE: Die Wissensfrage des Tages !

#170 von Margitta , 29.12.2016 13:27

Zitat von Uli im Beitrag #169
Hallöchen,

das war Heide Simonis, 1993 in Schleswig Holstein.

Gruß - Uli


Richtig 18 Punkte, jetzt aber los!!!🍀👍

 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015


RE: Die Wissensfrage des Tages !

#171 von Margitta , 30.12.2016 09:56

Heute ! 😊


In welcher Tageszeit treten Herzinfarkte am häufigsten auf ?

Los gehts meine Herren 👍🍀

 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015


RE: Die Wissensfrage des Tages !

#172 von Uli , 30.12.2016 10:12

Zitat von Margitta im Beitrag #171
In welcher Tageszeit treten Herzinfarkte am häufigsten auf ?


Ich habe es heute wieder knapp überlebt und bin froh, dass es nun schon nach 10 h ist.

Lösung:

Zwischen 06:00 und 10:00 h, weil mit dem Einsetzen von Tätigkeiten und damit verbundenen Stress, der Kreislauf mit stärkeren
Blutdruckschwankungen und auch einer höheren Herzfrequenz reagiert. Bei einem vorgeschädigten Herzen, kann dies zu einem
Infarkt führen.

Dies ist aber nur eine statistisch erfasste These, denn wenn das Herz erkrankt ist, dann kann selbstverständlich bei einem Betroffenen
jederzeit ein Infarkt auftreten.

Leibe Grüße - Uli

 
Uli
Beiträge: 241
Registriert am: 12.06.2015


RE: Die Wissensfrage des Tages !

#173 von Margitta , 30.12.2016 11:39

Morgen Uli, du bist im Rennen!!👍
🍀🍀🍀🍀🍀🍀
Manni verschläft den Siegeszug! 😊

 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015


RE: Die Wissensfrage des Tages !

#174 von Margitta , 30.12.2016 14:57

Das ist der Siegespreis, dafür lohnt es sich doch mitzumachen 🍀👍😊✨

Na denke der zweite Mann bekommt auch einen kleinen Trostpreis 😊🌺🍀👍


 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 30.12.2016 | Top

RE: Die Wissensfrage des Tages !

#175 von Margitta , 31.12.2016 09:36

Heute letztes Rätsel besonders schwer und der Sieger steht fest!!!!🍀🍀👍👍👍

Ein Pfarrer machte eines Tages einen Hausbesuch bei einer Familie. Während des Gesprächs mit den Eltern sah er ihre drei Kinder im Garten spielen.


„Wie alt sind Ihre Kinder eigentlich?“, fragte er.

„Das Produkt der Alter ist 36“, entgegnete der Vater.

„Das genügt mir noch nicht“, musste der Pfarrer feststellen.

„OK, die Summe ihrer Alter entspricht der Anzahl der Bücher auf dem Regal dort drüben“, sagte die Mutter.

Der Pfarrer zählte die Bücher und musste feststellen, dass ihm immer noch eine Angabe fehlt. Auf eine erneute Nachfrage antwortete der Vater: „Der Jüngste macht gerade seine ersten Laufversuche.“

„Gut, dann weiß ich nun, wie alt Ihre Kinder sind“, sagte der Pfarrer.

Wie alt waren die Kinder und woher hat der Pfarrer das gewusst?


 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 31.12.2016 | Top

   

Ostergrüße
Stadt, Land Fluss

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz