RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#151 von Amelie , 19.05.2017 12:58

Danke Margitta
Bisher war es ganz in Ordnung, von Mathe habe ich mir ja sowieso nicht so viel erwartet aber Deutsch und Geschichte waren gut �
Stechmücken mag ich überhaupt nicht sie setzen mir jedes Jahr in Italien schwer zu ... Kannst du dir erklären warum dieses Jahr so eine Plage ist?


Amelie  
Amelie
Moderatorin
Beiträge: 234
Registriert am: 18.12.2016


RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#152 von Margitta , 19.05.2017 21:27

Zitat von Amelie im Beitrag #151
Danke Margitta
Bisher war es ganz in Ordnung, von Mathe habe ich mir ja sowieso nicht so viel erwartet aber Deutsch und Geschichte waren gut �
Stechmücken mag ich überhaupt nicht sie setzen mir jedes Jahr in Italien schwer zu ... Kannst du dir erklären warum dieses Jahr so eine Plage ist?


Amelie du musst zufrieden sein und du kannst stolz auf dich sein.
Jetzt kratze ich wegen der Stechmücken die am Abend hier rum schwirren, fürchterlich


 
Margitta
Beiträge: 2.346
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 19.05.2017 | Top

RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#153 von Margitta , 19.05.2017 22:00

So jetzt zur MTX Comic -Parodie
Das ich etwas kirre bin mit meinem MTX habt ihr bestimmt mitbekommen. Zuhause unter Anleitung der Sprechstundenhilfe hatte ich schon eine Spritze als ich abdrücken musste vor lauter Schreck fallen lassen und das Serum lief nicht in die Haut sondern am Bein runter, deshalb war ich jetzt ziemlich nervös.
Die 5 MTX Spritzen hatte ich im Handgepäck mit Internationalem Englischem Attest vom Arzt, das hatte mich schon vor dem Flug sehr aufgeregt.
Einmal in der Woche muss ich hier spritzen, da ich es noch nicht ganz alleine schaffe habe ich mir Elisabeth als Hilfe geholt.
Aufgeregt wie ich war sagt ich Ihr : Ich mache die Hautfalte und dann aufsetzen und abdrücken, nur vergaß ich die Schutzkappe abzunehmen und Elisabeth mühte sich ab aber es tat sich nichts. Uns beiden lief der der Schweis nur so runter, eine neue Spritze aus der Packung genommen, wieder nix.
Also Beipackzettel gesucht und gelesen, dann natürlich fiel der Groschen wieder bei mir.
Da ich intensive Sonnenstrahlen meiden muss , liege ich nur Schatten! Hauptsache die Haut erholt sich wieder. Heute war ich das erste mal im Wasser.

Der Tag heute war es etwas windig und das tat gut, der Strand war für eine kurze Zeit deshalb gesperrt.
Die jüngere Generation spielt heute Abend Tischtennis, vor dem Restaurant müht sich wie jeden Abend bei zu lauter Musik die Bauchtänzerin ab.
Durch diese Konferenz waren gestern und heute hier Drohnen am Himmel zu sehen, die die Hotels überflogen.


 
Margitta
Beiträge: 2.346
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 22.05.2017 | Top

RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#154 von Gast , 20.05.2017 11:44

Liebe Gitti, und liebe Mitleser,
das mit deinem MTX tut mir echt leid aber es ist auch sehr sehr witzig!
ich wäre gern deine persönliche Kinderkrankenschwester hi hi.
Für Iris tut mir sehr leid das sie abrechen musste! auf diesem Wege wünsche ich allen die zu Hause geblieben sind baldige Besserung!
in Rastatt hat es die letzten 2 Tage nur geregnet das war ziemlich fies zumal mein Enkel seinen 1 Geburtstag gefeiert hat!
ich nehme an das das Hotel mal richtig gut belegt ist wenn die Konferenzen und die Schallreuter mit 100 Leuten zu Gast sind! da steppt ja abends der Bär!!!
lasst es euch weiter gut gehen und geniesst die Zeit!
liebe grüsse an alle Dörte


RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#155 von Margitta ( Gast ) , 20.05.2017 11:56

Hallo liebe Dörte ,

Es war als hätte der Wind alles aus meinem Hirn geblasen und ich sah nur noch den PEN.
Aber es war echt filmreif , als Elisabeth sich abplagte , jetzt kann auch ich lachen.
Man muss sich das Ganze bildlich vorstellen, weiter möchte den Vorgang gar nicht schildern denn dann bekomme jetzt noch einen Lachkrampf 😀
Bernd fragte gestern wie es denn klappt mit dem spritzen ich erzählte die Story.
Seine Antwort: "du kleines Schaf " du hast doch gewusst das die Kappe ab musste. Es war wie ein Blackout.

Ehrlich verstehe ich die angehörigen von Iris nicht, das sie ohne Begleitung war.

Nee Dörte es ist relativ ruhig , Solarium alles bestens , lieben Drücker für dich,
Gitti

Schöner ist es im Garten Geburtstag zu feiern bei so kleinen, Wanne aufstellen und plätschern.
Ihr habt sicher den 1. Geburtstag auch bei schlechtem Wetter mit viel Freude gefeiert.


Margitta
zuletzt bearbeitet 20.05.2017 16:41 | Top

RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#156 von Barbara , 20.05.2017 16:16

Also ich habe auch herzhaft gelacht über Gittis und Elisabeths Spritzenaktion. Gitti.
Das passiert Euch nur einmal und glaube mir, nächste Woche ,beim Spritzen lacht Ihr beide herzhaft.
Bei uns hat es nur noch in der Nacht etwas gewittert, heute scheint die Sonne aber es ist kühler geworden.
Vielen Dank für die schönen Bilder, bitte weiter so. Wir Daheimgebliebenen zehren davon
Schönes Wochenende an ALLE zu Hause und in Jordanien,
Alles Liebe Barbara

Barbara  
Barbara
Beiträge: 139
Registriert am: 27.05.2015


RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#157 von Margitta ( Gast ) , 21.05.2017 20:27

Hallo Uli,

Du müsstest Vladimir sehen wie er mit seiner Liste durch den Speisesaal flitzt.
Seine Haut sieht echt gut aus.


Heute gab es Zoff mit der Professorin im Männersolarium, mal sehen was daraus wird.
Und außerdem kommt heute eine Gruppe Austria an, Konferenz ist beendet.


Margitta
zuletzt bearbeitet 21.05.2017 20:34 | Top

RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#158 von Olga , 21.05.2017 23:39

Was hat die Professorin im Männersolarium gemacht?

Olga  
Olga
Beiträge: 25
Registriert am: 15.06.2016


RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#159 von Gast , 22.05.2017 19:12

Hallo Ihr Lieben ... Ich wollte mich auch mal kurz melden ... ich hoffe ihr habt schon alle Erolge für eure Haut erzielen können ?
Ich denke sehr oft an Euch und wäre doch sehr gerne bei Euch gewesen :-)
Heute hatten wir es hier auch schön warm ... fast 28 Grad ... nichts gegen eure Temperaturen .... aber auch ich bin ins schwitzen gekommen.
Ich wünsche euch allen weiterhin eine Gute zeit in Jordanien ... Liebe Grüße Ilona


RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#160 von Asterix , 22.05.2017 22:38

Hallo Olga,

Vladimir war nicht artig und hat die Überstunden im Solarium nicht bezahlt. Daraufhin wurde er von Prof. Dr. Schall & Rauch ins Damensolarium verlegt und musste dort auch übernachten. Seiner Haut tat das gar nicht gut, weshalb er für die Nächte um warme Kleidung bittet. Nachdem wir im örtlichen Beduinenstamm um warme Kleidung gebeten haben, musste Margitta als Faustpfand zurückbleiben. Ob wir sie jemals wieder auslösen können, weiss nur Allah....

Jetzt aber Spass an die Ecke (Zitat Reinhard), deinem Vladimir gehtś blendend und er ist der Einzige, der von der Mückenplage verschont ist.

Liebe Grüsse,

die, die deimem Vladimir Frau Prof. Dr. Schall & Rauch vom Leib halten.

Asterix  
Asterix
Beiträge: 23
Registriert am: 22.03.2016


RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#161 von Asterix , 22.05.2017 22:55

Hallo Ilona,

🎶🎶🎶
36 Grad und es wird noch heisser,
Dein Lachen wäre jetzt der reisser.
🎶🎶🎶

Liebe Grüsse aus dem Backofen,

Von allen, die jetzt noch an der Bar sitzen

Asterix  
Asterix
Beiträge: 23
Registriert am: 22.03.2016


RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#162 von Olga ( Gast ) , 22.05.2017 23:06

Danke für die freundliche Aufklärung, lieber Asterix!
Jetzt kann ich wieder ruhig schlafen. Ich glaube, dass mein Mann im Damensolarium sicherer untergebracht ist, nur die liebe Margitta musst ihr unbedingt zurück kaufen, sonst habt ihr später einen kalten Empfang in Frankfurt
Übrigens, wir haben hier in Deutschland keine Mücken, sie haben alle euch gefolgt!
Ich wünsche euch allen gute Besserung und schöne Zeit zusammen!
Herzliche Grüße
Olga

Olga

RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#163 von Barbara , 23.05.2017 11:38

Solch eine Unterhaltung gefällt mir sehr.
Bitte, bitte kauft Margitta frei, gebt Frau Schall&Rauch dafür hin
Es werden Euch alle dafür danken.
Liebe Grüße Barbara

Barbara  
Barbara
Beiträge: 139
Registriert am: 27.05.2015


RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#164 von Elfriede , 23.05.2017 21:15

Hallo,
Bei meinen Aufenthalten am Toten Meer war ich nie zeitgleich mit der sagenumwobenen Professorin da. Wer weiß wozu es gut war.
Eine Frage an Margitta und Dörte (Ihr nehmt beide MTX, wenn ich dass richtig mitgelesen habe):
Wie vertragt Ihr das?
Ich habe Neotigason genommen, nach 2,5 Monaten aber wieder abgesetzt, weil ich es nicht vertragen habe. MTX wart auch im Gespräch gewesen.
Im Moment sieht meine Haut recht gut aus, wenn ich sie nicht belaste durch kratzige Kleidung, Putzmittel, Kartoffelschälen etc. und psychischen Stress und Druck und KEINE direkte Sonne. Und Wolfgangs Tröpfchen haben auch gut gewirkt. Da fällt mir ein, dass ich noch etwas zu meiner 2. Hautkrankheit schreiben will. Mache ich noch, dauert aber etwas (keinen Druck und Stres .
Grüße an alle in Jordanien und Euch Daheimgebliebenen
Elfriede|addpics|fmh-1-8a5e.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

Elfriede  
Elfriede
Beiträge: 29
Registriert am: 23.06.2015


RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#165 von Barbara , 24.05.2017 10:10

Hallo Elfriede,
ich nehme seit 15 Jahren MTX 15mg einmal wöchentlich. Ich vertrage es gut, darf aber auch nicht höher dosiert werden, sonst muckern Nieren und Leber.
Aber bei mir ist es auch nicht die Haut sondern nur irgendso eine blöde Rheumaerkrankung über die sich meine Ärzte nun nach 15 Jahren nicht einig sind.Es soll keine
rheumatoide Arthtritis mehr sein sondern Chondrokalzinose, nicht heilbar, nicht therapierbar und ganz toll, es gibt keine Medikamente dafür.
Mit rollenden Augen ,Grüße Barbara

Barbara  
Barbara
Beiträge: 139
Registriert am: 27.05.2015


RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#166 von Uli , 24.05.2017 11:24

Zitat von Gast im Beitrag #157
Hallo Uli,

Du müsstest Vladimir sehen wie er mit seiner Liste durch den Speisesaal flitzt.
Seine Haut sieht echt gut aus.


Dann, liebe Margitta,

richte Vladimir einen lieben Gruß von mir aus und berichte ihm, dass ich ab kommenden Dienstag auch wieder mit Listen durch Räume flitzen werde, um neueste Infos für uns zu sammeln und meiner Haut etwas Gutes zu tun ............ in Leutenberg.

Meiner Haut geht´s ziemlich mies und ich habe kurzfristig einen Aufnahmetermin auf Schloß Friedensburg erhalten. Akuteinweisung inklusive.
Mal sehen, wie lange ich dieses Mal dort bleiben darf, in 2012 waren es 5 - in Worten: fünf - Wochen. Fastenrekord damals 13 Tage. Ich krieg grad Hunger!

Lasst es Euch weiterhin gut gehen und seid lieb gegrüßt - Uli


Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg. (M. Gandhi)

 
Uli
Beiträge: 241
Registriert am: 12.06.2015

zuletzt bearbeitet 24.05.2017 | Top

RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#167 von Margitta , 24.05.2017 14:47

Hallo Uli,

das es deiner Haut nicht gut geht tut mir leid.
Unsere Frau Dr. Herold wird schon richten.
Freue mich darüber wenn du uns ganz viele Infos aus Leutenberg mitbringst.
Von der Jahreszeit denke ich ist es jetzt sehr schön dort und du wirst dich wohlfühlen.

Fastenrekort 13Tage puh , alle Achtung 👍

Ich wünsche dir eine gute Zeit und viel Erfolg ! 😊


 
Margitta
Beiträge: 2.346
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 24.05.2017 | Top

RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#168 von Margitta , 24.05.2017 16:24

[quote="Elfriede"|p1881]Hallo,
Bei meinen Aufenthalten am Toten Meer war ich nie zeitgleich mit der sagenumwobenen Professorin da. Wer weiß wozu es gut war.
Eine Frage an Margitta und Dörte (Ihr nehmt beide MTX, wenn ich dass richtig mitgelesen habe):
Wie vertragt Ihr das?
Ich habe Neotigason genommen, nach 2,5 Monaten aber wieder abgesetzt, weil ich es nicht vertragen habe. MTX wart auch im Gespräch gewesen.
Im Moment sieht meine Haut recht gut aus, wenn ich sie nicht belaste durch kratzige Kleidung, Putzmittel, Kartoffelschälen etc. und psychischen Stress und Druck und KEINE direkte Sonne. Und Wolfgangs Tröpfchen haben auch gut gewirkt. Da fällt mir ein, dass ich noch etwas zu meiner 2. Hautkrankheit schreiben will. Mache ich noch, dauert aber etwas (keinen Druck und Stres .
Grüße an alle in Jordanien und Euch Daheimgebliebenen
Elfriede|addpics|fmh-1-8a5e.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|[/


Liebe Elfriede,

ja die Professorin ist schon ein Phänomen 👍

Neotiagson hatte ich auch schon in früheren Zeiten jedoch für das Ekzem, brachte mir damals auch nichts.
MTX ist für mich ein nicht zugelassenenes Medikament, wo man jedoch weis das es hilft. Nätürlich mit relativ hohen Nebenwirkungen, müssen jedoch beim Patienten nicht auftreten. Bis lang Vertrage ich es gut, hier muss ich direkte Sonnenstrahlen meiden. Bist du jetzt krank geschrieben? Es wäre wirklich nett von dir von deiner zweiten Hauterkrankung hier zu berichten.

Für dich heute einen sonnigen Drücker
Margitta


 
Margitta
Beiträge: 2.346
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 24.05.2017 | Top

RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#169 von Margitta , 26.05.2017 20:58

Liebe Olga.

für einen guten Trink könnten mich die Herrn auslösen, jedoch lassen Sie mich schmoren 😃

Vladimir geht es gut und nimmt mit Freude auch an unserer Kaffeerunde teil 😊

Übrigens Klima ist gut , Stechmücken sind inzwischen vergaßt, 👍

Die Gruppe ist harmonisch und locker 😊😊 nur leider ein wenig schreibfaul 🙁
Liebe Grüße an alle Leser ,
Margitta


 
Margitta
Beiträge: 2.346
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 26.05.2017 | Top

RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#170 von Dörte , 27.05.2017 10:31

Liebe Elfriede,
Zum Glück vertrage ich das MTX recht gut! ich hatte allerdings Probleme mit den Spritzen (habe so dunkle schuppende stellen am Bauch bekommen) nehme seitdem Tabletten 10 mg plus MCP 30mg damit hab ich die Übelkeit und Bauchschmerzen im Griff! ich nehme es ausschliesslich wegen der Schuppenflechte und habe meine Haut in einem Zustand das ich kaum eine andere Therapie benötige! in die Sonne geh ich auch! Mir wurde nie gesagt, dass ich das nicht soll!!!!! Ich weiss auch nicht ob ich das wissen will
Alle die wir jetzt eine gewollte oder ungewollte Jordanienpause haben sehen uns hoffentlich dort wieder! Ihr fehlt mir auch irgendwie und dieses Jahr ist es ein wenig wie Entzug für mich
ganz liebe grüsse an alle und geniesst die verbleibende Zeit am Dead Sea! Liebe Gitti, hats mit der Spritze geklappt ?
alles liebe von Dörte

 
Dörte
Beiträge: 35
Registriert am: 15.06.2015


RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#171 von Ilona ( Gast ) , 28.05.2017 18:51

Hallo Dörte... im nächsten jahr fahren wir wieder mit oder ? ....
Mir fehlt auch die ganze Truppe ... Also mir hat man gesagt das man mit MTX in die Sonne kann ...
allerdings nicht mit meinem Ciclosporin ... ich vertrafe MTX auch shr gut ...
Alles Gute der Truppe ... ich denk an Euch ... Ilona

Ilona

RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#172 von Barbara , 29.05.2017 13:11

Hallo, sind gerade von der Ostsee zurück, 5 Tage Prerow auf dem Darss, tolles Wetter und ich war in der Ostsee schwimmen,
naja rein und schnell wieder raus so 3-4 Züge, die Ostsee hat aktuell 13,5 Grad.
Und nun kommt Ihr, mit Eurer Badewanne vorm Solarium
Liebe Grüße , Barbara

Barbara  
Barbara
Beiträge: 139
Registriert am: 27.05.2015


RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#173 von Margitta , 29.05.2017 21:18

Hallo Barbara ,

Hier ist das Wasser schön warm und die Sonne schien heute echt kräftig.

4 Leute haben heute Petra besucht, waren etwas enttäuscht weil soviel Menschen und Shops da waren.

Heute Abend schaut ein Teil Fußball, dann wird noch Billard und Tischfußball gespielt.

Die Stechmücken sind zurück gekehrt und ich bin geflüchtet.

In dieser Woche ist schon unsere Abschiedsfeier , die Zeit ist schnell vorüber gegangen

Es grüßt euch aus dem warmen und schönen Klima
Gitti 😎


 
Margitta
Beiträge: 2.346
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 29.05.2017 | Top

RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#174 von Barbara , 30.05.2017 11:04

Hallo Gitti,
heute ist es etwas trüb aber sehr warm. Gewitter wird es wohl nicht geben, der Brocken teilt die Wolken und wir bekommen nichts ab.
Das ist eben unser Problem-oder auch nicht- im Schatten des Brockens zu liegen.
Ich habe heute morgen, als ich vom Schwimmen zurückkam, dran gedacht, dass die 3 Wöchler ihre letzten Tage am Toten Meer haben.
So ist das die Zeit rennt.
Für Euer Abschiedsfest viel Spaß.
LG Barbara

Barbara  
Barbara
Beiträge: 139
Registriert am: 27.05.2015


RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#175 von Margitta ( Gast ) , 01.06.2017 00:42

Komme gerade vom arabischen Abschiedsabend , war locker , flocki ! 😊
Morgen mehr dazu, gute Nacht .
Gitti

Ich schmore noch immer !!!!!

Margitta

   

Jahres Rückblick 2018 Programm 2019
Klimareise 2019 Bekanntmachung

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz