RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#176 von Reinhard , 01.06.2017 01:48

Wichtige Eilmeldung! Konnten nun endlich wieder unsere über alles geliebte Gitti auslösen und überglücklich in unsere Arme schließen. Nach tagelangen Diskussionen haben wir uns schweren Herzens dazu durchgerungen, unsere nach vielen Jahren ans Herz gewachsenen uralten maroden Sonnenschirme aus dem Männersolarium gegen Gitti auszutauschen. Es erschien eine Abordnung des Beduinenstammes mit Dudelsack und Kamel. Nach einigen Getränken und Tänzen war der Deal perfekt. Es wurde noch bis spät in die Nacht gefeiert. Bei mir bleibt allerdings ein mulmiges Gefühl, da ich nicht genau weiß, ob die Schirme dort auch weiterhin wie im Solarium als heimtückische gefährliche Wurfgeschosse bei plötzlich auftretenden Windböen genutzt werden. Fotos und Videos der schwierigen Verhandlungen werden wohl noch von den zahlreichen Zeugen ins Forum gestellt. Ende der Eilmeldung! Reinhard

Reinhard  
Reinhard
Beiträge: 25
Registriert am: 09.03.2017


RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#177 von Heike , 01.06.2017 22:18

Na endlich, unsere Gitti muss nicht weiter schmoren!
Eure Fotos zeugen von einer sehr schönen Reise, bin doch ein wenig neidisch und denke gerne an vergangene Zeiten
Euch allen noch eine schöne restliche Zeit
GLG Heike

Heike  
Heike
Beiträge: 46
Registriert am: 22.06.2015


RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#178 von Margitta ( Gast ) , 05.06.2017 05:42

Ich dachte die holen mich nie mehr aus der Gefangenschaft und ich muss verhüllt und demütig dem Beduinen - Ältesten dienen !
Mein Gott habe ich geschwitzt , Reinhard der Witzbold zeigte dann doch ❤️ Mitleid und überzeugte den Rest der Mannschaft.
Gestern am Abend haben wir mal wieder eine kleine Poolparty gefeiert und Asterix war in Hochform 😃

Die ersten Teilnehmer sind am Samstag nach Hause geflogen und unsere Runde ist nun kleiner und etwas ruhiger geworden.
Unsere Tage sind nun auch gezählt und wir freuen uns auf unserer zuhause! 😊


Margitta
zuletzt bearbeitet 05.06.2017 05:44 | Top

RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#179 von Storyliner , 05.06.2017 13:56

Hier ist der Text von unserem Dead Sea Spa Rap:

Dead Sea Spa


Aus Berlin, Frankfurt, München und von der Rhön
fahren wir ans Tote Meer, denn da bräunt es sich so schön.
Ob Neuro, Psoriasis oder Vitiligo
wir backen im Solarium, das war schon immer hier so.
Margitta macht dem Nadder die Hölle heiß,
weil der Taxifahrer wiedermal die Abfahrtszeit nicht weiß.
Sonnenschirme weg, was soll der Ramba Zamba?
Doch Thomas bändigt heldenhaft sogleich die Schwarze Mamba.

Chorus
Im Dead Sea Spa
ist manches sonderbar
Doch durch die Gruppe
haben wirs nicht satt
Im Dead Sea Spa
ist alles wunderbar
Denn die Haut -
wird wieder glatt.


Zum Frühstück kriegt Marco seinen eigenen Thron,
doch das ist gar nichts gegen Reinhard, denn der hat nen neuen Sohn.
Mittags sitzt die Gruppe beim Kaffeeklatsch
Im Schatten unterm Pavillon und tauscht den jüngsten Tratsch.
Den ganzen Tag warten wir auf die Happy Hour,
und wenn das Bier nicht sofort kommt, wird mancher ganz schön sauer.
Und nach dem Abendessen: Anastasia
The Queen of Belly Dancing tanzt als wären tausend Mann da.

Chorus
Im Dead Sea Spa
ist manches sonderbar
Doch durch die Gruppe
haben wirs nicht satt
Im Dead Sea Spa
ist alles wunderbar
Denn die Haut -
wird wieder glatt.


Ohne Bauchtanz, ohne Band wird trotzdem nicht gepennt,
denn Horst zeigt uns den CHACHA bis die Tanzfläche brennt.
ChCha Break
Im Solarium liegen die Geschlechter getrennt
Doch will Nicki ins Meer, ruft sie Werner und er rennt.
Und hast du eine Frage, dann wirf sie in die Runde,
Schätzelein weiß Rat, denn sie ist die Frau der Stunde.
Vögel hier, Katzen da, Mücken überall,
doch all dem setzt die Krone auf: Kater Karl Dall.

Chorus
Im Dead Sea Spa
ist manches sonderbar
Doch durch die Gruppe
haben wirs nicht satt
Im Dead Sea Spa
ist alles wunderbar
Denn die Haut -
wird wieder glatt.


Vladi ist der erste im Solarium.
Auch wenn er dort allein liegt, da schert er sich nicht drum.
Zwei Klassen bruzzeln hier, so will es der Brauch,
denn in diesem Revier ist so manches Schall und Rauch.
Die Neuros gehen kaum ins Tote Meer,
doch die Schuppis juckt das Ganze nicht, sie treiben drin umher.
Krieg ich nen Lagerkoller? Bald sind drei Wochen rum,
und Vladi liegt noch immer im Solarium.

Chorus
Im Dead Sea Spa
ist manches sonderbar
Doch durch Euch alle
haben wirs nicht satt
Im Dead Sea Spa
ist alles wunderbar
Denn unsre Haut -
wird wieder glatt.

 
Storyliner
Beiträge: 26
Registriert am: 19.04.2017


RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#180 von Elfriede , 05.06.2017 17:13

Hallo Ihr Lieben noch Verbliebenen,

Wünsche Euch noch eine gute Restzeit in der Sonne Jordaniens und weitere Gesundung.
Ich danke allen, die mir etwas über MTX berichten konnten.
Habe nun auch endlich den Bericht über meine 2. Hautkrankheit geschrieben UND ins Forum gestellt.
Das Einstellen hat mich doch einige Mühe und Nerven gekostet. Aber ich glaube es hat geklappt. Besonders mit den Bildern hochladen habe ich mich schwer getan. Deshalb gibt es auch nur zwei .
Spaß bei Seite: Ich hoffe man kann damit etwas anfangen.
Nun seid alle Dortigen und Hiesigen herzlich gegrüßt
Elfriede

Elfriede  
Elfriede
Beiträge: 29
Registriert am: 23.06.2015


RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#181 von Margitta ( Gast ) , 07.06.2017 07:38

Liebe Elfriede ,

Ich schicke dir für den heutigen Tag " Sonnenstrahlen " die dein Herz erwärmen.❤️🌞🌞

Deinen Bericht werde ich in Ruhe zuhause lesen.

Sei lieb gegrüßt , Gitti 😊


Margitta
zuletzt bearbeitet 07.06.2017 17:19 | Top

RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#182 von Elfriede , 07.06.2017 21:22

Hallo Margitta,

Das ist sehr lieb von Dir - sind angekommen die wärmenden Herzensstrahlen. Und was will man mehr, wenn man Sonne im Herzen hat???

Lasst Euch noch aufwärmen für zu hause, hier ist es sehr wechselhaft zur Zeit.

Liebste Grüße, die letzten Tage sind ja nun auch für Euch angebrochen
Elfriede

Elfriede  
Elfriede
Beiträge: 29
Registriert am: 23.06.2015


RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#183 von Margitta , 08.06.2017 16:22

Heute ist die jüngere Generation noch mal nach Amman😊 gefahren zum Shopping !

Unsere Tage sind gezählt morgen noch mal Sonnen und Baden, dann Koffer packen! Am Samstag um 6:45 Uhr geht es Richtung Airport.
Die 4 Wochen gingen recht schnell um, die Erfolge für die Haut waren recht gut.

Die Gruppe war echt harmonisch und ich habe mal wieder neue Erfahrungen sammeln dürfen.
Iris musste nach Hause fliegen da es für sie einfach zu gefährlich war, denn sie nimmt Medikamente die sich nicht mit dem Klima hier vertragen. Frau Prof. Schall und Rauch hatte einen kleinen Einsatz in unserer Gruppe und unsere sonnige Elisabeth brach sich den Knöchel und musste ihren Urlaub vorzeitig beenden.

Liebe Grüße
Gitti 😊🌞


 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 08.06.2017 | Top

RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#184 von Heike , 08.06.2017 22:59

Liebe Gitti, liebe Jordanientruppe,

genießt morgen euren letzten Urlaubstag und kommt gut nach Hause
Erzähle doch mal irgendwann, was Frau Professor so angestellt hat

Euch allen eine guten Heimflug und Grüße aus dem wechselhaften, ab Samstag aber wohl wieder sehr warmen Deutschland,
Heike

Heike  
Heike
Beiträge: 46
Registriert am: 22.06.2015


RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#185 von Olga , 09.06.2017 13:37

Hallo alle zusammen,

ich habe eine Bitte an Euch: Lasst bitte alle Mücken in Jordanien! Wir haben dieses Jahr so wenig Mücken, ich wurde vier Wochen lang kein einziges Mal gestochen und das grenzt schon an ein Wunder. Bitte, bitte sorgfältig alle Koffer kontrollieren!

Sonst gute Heimreise
Olga

Olga  
Olga
Beiträge: 25
Registriert am: 15.06.2016


RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#186 von Barbara , 09.06.2017 17:53

Hallo Olga,
wir waren vor 14 Tagen an der Ostsee und da waren Mücken en Masse.
Ihr wohnt scheinbar sehr mückenungünstig.
Liebe Grüße, Barbara

Allen Jordanienheimreisenden wünsche ich eine uten Flug, kommt gesund und erholt heim.
Ich hoffe ,nächstes Jahr ein paar von Euch wiederzusehen bzw. kennenzulernen.
Ich hoffe, dass ich nächstes Jahr endlich wieder mit dabei sein kann, ich war schon sehr traurig,dieses Jahr wieder aussetzen zu müssen, obwohl es geplant war, mit zu reisen.
Alles Gute Barbara

Barbara  
Barbara
Beiträge: 139
Registriert am: 27.05.2015


RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#187 von Elfriede , 09.06.2017 20:30

Hallo Margitta und Ihr lieben Jordanien(heim)reisenden.
Heute kam Eure Postkarte mit den lieben Grüßen an. Habe mich sehr sehr gefreut darüber. Einfach wurderbar, dass Ihr an mich gedacht habt und auch alle Daheimgebliebenen mit den Chats und den Fotos habt teilhabenlassen an eurem Jordanienleben. Vielen Dank! Wie Barbara hoffe auch ich, nächstes Jahr wieder mitreisen zu können. Also kommt gut wieder zu hause an.
Ganz liebe Grüße an alle, die hier mitlesen
Elfriede

Elfriede  
Elfriede
Beiträge: 29
Registriert am: 23.06.2015


RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#188 von Ilona ( Gast ) , 09.06.2017 21:13

Auch ich möchhte euch eine gute Heimreise wünschen, am Wochenende soll es bis zu 30 grad hier werden .....
Auch ich hoffe im nächsten Jahr wieder dabei sein zu können ....
Liebe Grüße ilona

Ilona

RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#189 von Barbara , 10.06.2017 21:04

Hallo Ihr Rückkehrer,
habe heute öfter an Euch gedacht, ich hoffe Ihr hattet eine guten Flug ,nicht so aufregend wie der Hinflug, seit gut wieder in Deutschland gelandet und zu Hause angekommen. Nun hoffe ich dass die Sonne Jordaniens und das Tote Meer noch lange ihre Wirkung zeigen und Ihr positiv zurückblicken könnt. Vielleicht sieht man sich nächstes Jahr bei einer erneuten Tour ans Tote
Meer. Ich hoffe , ich bin dabei, wie so einige andere, die dieses Jahr zu Hause bleiben müssten, aus was für Gründe auch immer.
Schönes Wochenende, liebe Grüße , Barbara

Barbara  
Barbara
Beiträge: 139
Registriert am: 27.05.2015


RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#190 von Margitta , 11.06.2017 20:31

Danke für eure guten Wünsche , alle sind wohlbehalten zurück.

Es wird jetzt einige Tage dauern bis ich hier alle Fotos beschriftet und gesichtet habe.
Denn diese Woche ist schon komplett ausgebucht durch andere Dinge 🤔

Bis dann liebe Grüße , Gitti 😊

 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015


RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#191 von Margitta , 12.06.2017 14:41


Weine nicht, wenn die Haut sich pellt,
dam dam, dam dam
Denn es gibt Hoffnung auf dieser Welt.
Dam dam, dam dam

Sonnenlicht am Toten Meer,
Die Haut wird glatt, was wollen wir mehr?
Alles, alles wird wieder gut
Wir fassen neuen Mut.

Tolles Resort mit fantastischem Strand,
dam dam, dam dam
Wurde es in der Werbung genannt,
dam dam, dam dam.

Mittmachhotel mit Müll am Meer,
Trifft die ganze Sache eh'r.
Alles, alles halb so schlimm,
Denn wir sind schon drin.

Von morgens bis zur Abendstund,
dam dam, dam dam
Liegt Vladi sich im Solarium wund,
dam dam, dam dam

Er macht daraus keinen Hehl,
Olga gab ihm den Befehl
Und als richtig treuer Mann,
Er nicht anders kann.

Bei Kicker und Billiard wurd schnell klar,
dam dam, dam dam
Laura ist ein Megastar,
dam dam, dam dam

Alle Männer, die sie schlug,
Witterten sofort Betrug.
Doch ihr nächster Redeschwall
Brachte dies zu Fall.

Ricki ist unser Benjamin,
dam dam, dam dam
Bei Pizza und Pommes sieht man ihn,
dam dam, dam dam.

Im Aquafun im Schatten sitzen
Wenn andre in der Sonne schwitzen.
Abends hat er fest im Blick,
Mall und Mövenpick.

Thomas träumt vom Eigenheim,
dam dam, dam dam
Wird es jemals fertig sein,
dam dam, dam dam.

Fensterglas und Laubengang,
Machen Thomas Angst und bang.
Alles, alles Stümperei,
Sone Sauerei.

Viele Reime hätten wir
Aufzuschreiben auf Papier.
Doch wir halten jetzt den Mund,
Denn sonst geht's gleich rund.
Viele Reime hätten wir
Aufzuschreiben auf Papier.
Doch wir halten jetzt den Mund
Denn sonst geht’s gleich rund.

Der Dichter beim schreiben!
Von Reinhard dem "Mitverfasser" des Song's habe ich leider noch kein passendes Foto.


 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 12.06.2017 | Top

RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#192 von Margitta , 12.06.2017 18:40

Hallo Ihr Fotografen,

wie wäre es wenn ihr eure Fotos in der Bildergalerie selbst beschriften würdet.
Das wäre echt fein !!1

Laura's Krankheits-Fotos habe ich in die Galerie " Krankheitsbilder" hoch geladen.


 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 12.06.2017 | Top

RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#193 von Amelie , 12.06.2017 19:38

Da hat die Sonne ja nicht nur die Heilung angekurbelt, sondern auch die Kreativität ... Super cool die Songs die da entstanden sind!


Amelie  
Amelie
Moderatorin
Beiträge: 234
Registriert am: 18.12.2016


RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#194 von Barbara , 13.06.2017 11:13

Hallo Reinhard,
hast Du toll gedichtet,beide Daumen hoch
Liebe Grüße Barbara

Barbara  
Barbara
Beiträge: 139
Registriert am: 27.05.2015


RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#195 von NoraLinn , 15.06.2017 11:15

Liebe Leute,

ich werde auch bald meine Bilder schicken - großes Problem: Mein PC kann mein iPhone nicht lesen, ich bekomme also grade die Fotos nicht auf den Rechner geladen...Grrrrr...Vielleicht klappt es ja vom Handy zur Dropbox, das müsste eigentlich gehen. Oder vom Handy direkt ins Forum ...Ich gebe mein bestes. Bin ja seit Montag im neuen Job, macht großen Spaß, aber bin bisher noch zu nichts gekommen. Ich hoffe, es geht euch allen gut!!! Meine Flechte möchte ja nun leider schon wieder zu mir zurückkommen, dieses anhängliche Ding! Naja. Solange es nicht wieder komplett entzündet...Die kleinen und feinen Schuppen kann ich ganz gut aushalten. Aber schon komisch, dass ich damals so lange Ruhe hatte von der Flechte, nachdem ich das erste Mal am Toten Meer war. Es ist eben alles immer etwas unberechenbar mit der Haut. aber: So bleibts spannend. Jedenfalls hatte ich mit der Gruppe eine wunderbare Zeit und würde definitiv wieder mit euch fahren! Liebste Grüße aus Berlino, Nora

NoraLinn  
NoraLinn
Beiträge: 17
Registriert am: 25.02.2017


RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#196 von Margitta , 21.06.2017 20:52

Hallo Leute,

ich lese nur in Waths App von euch, würde mich freuen wenn wir auf das Thema das ich mit Nora und Laura zum Thema Selbsthilfe führte hier mal beleuchten könnten.
Was habt ihr für eine Vorstellung oder Erwartung an eine Selbsthilfegruppe?
Ich bin gerade am grübeln wie das Aktive-Programm der SHG Ostheim 2018 aussehen kann.
Nehme gerne neue Ideen auf um die Selbsthilfe attraktiver zu machen gerade für junge Menschen
Abendgrüße mit Vogelgezwitscher aus der Rhön,
Gitti


 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 21.06.2017 | Top

RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#197 von Margitta , 21.06.2017 21:08

Post von Elisabeth!!!

Heute bin ich so recht froh das die Dinge ihren geregelten Gang
Nehmen....gestern war ich noch sehr zerstört weil nichts klappte...
Ich hatte noch keine Physiotherapie, keine Lympf Drainage, die häusliche Pflege wechselte ....täglich kam ein neues Gesicht das angelernt werden mußte...usw....erst seit 19. Juni haben wir eine Agentur die Haushalt und Pflege gemeinsam versorgt, den ambulanten Pflegedienst .....
Und dann kam mir gestern spät Nachmittag die Idee meinen früheren
Physio Therapeuten anzurufen, der so sehr gewachsen ist
das er nun eine Mobile Physiotherapie betreibt....
Ich bekam also nun endlich meine Lympfdrainage....
Aber so sieht es wohl in allen Krankenhäuser aus: zuwenig Geld,
Zu wenig Personal, zu viel wartende Kranke. Viele Stunden wartete ich im kalten Flur auf meine Ultraschal Untersuchung um dann gesagt zu bekommen der Ultra Schall ist ausgefallen,
Kommen Sie morgen in aller Frühe wieder....
So, das reicht jetzt mit meinen Klagen....es ist ja alles wieder GUT
geworden....
Ich hoffe ihr hattet ein schönes Heimkommen und keinen zu großen
Jetlag....oh ich habe noch immer meinen Stiefel anziehen müßen,
Gleich nach der berühmten Lympfe...und das arme Bein schwitzt ....
und ich kann nicht auf dem Balkon sitzen....
Zu heiß
Herzlich Grüßt
Elisabeth

 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015


RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#198 von NoraLinn , 22.06.2017 14:52

Liebe Margitta,

sollen wir zum Thema "Was erwarte ich von einer Selbsthilfegruppe" einen neuen Thread aufmachen?


Beste Grüße aus Berlin,

Nora

NoraLinn  
NoraLinn
Beiträge: 17
Registriert am: 25.02.2017


RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#199 von Gast , 22.06.2017 18:10

Ja liebe Nora , freue mich darauf,

Lieben Gruß Gitti


RE: Gruppenreise 2017 an das Tote Meer

#200 von Amelie , 23.06.2017 14:40

Liebe Nora,
Das ist eine super Idee! Ich finde es total interessant zu erfahren, was andere über SHGs denken ... Als "Frischling" in einer solchen Gruppe kann ich noch dazu einiges sinnvolles für mein weiteres Leben mitnehmen 👍


Amelie  
Amelie
Moderatorin
Beiträge: 234
Registriert am: 18.12.2016


   

Jahres Rückblick 2018 Programm 2019
Klimareise 2019 Bekanntmachung

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz