RE: Adventzeit /Weihnachtszeit 2018

#26 von Margitta , 04.12.2018 18:10

Wie definiere ich heute WEIHNACHTEN?

W as soll ich für die Lieben kaufen?
E r hat schon alles. Was kauf ich bloß?
I ch bekomme doch nicht das, was ich erhoffe.
H at er an den Tannenbaum gedacht?
N atürlich, für Essen und Trinken bin ich zuständig!
A ch ja, müssen wir die Schwiegereltern einladen?
C 'est la vie, was kostet die Welt?
H offentlich verbrennt die Gans nicht!
T euer ist alles geworden!
E uro - wie werden wir den wieder los?
N ein, ich möchte WEIHNACHTEN einfach nur genießen!


Weihnachtsstadt.de

 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015


RE: Adventzeit /Weihnachtszeit 2018

#27 von Margitta , 06.12.2018 16:32

Holler boller Rumpelsack,
Niklaus trug sie huckepack,
Weihnachtsnüsse gelb und braun,
runzlig punzlig anzuschaun.
knackt die Schale springt der Kern,
Weihnachtsnüsse eß ich gern.
komm bald wieder in dies Haus,
guter alter Nikolaus.

Euch einen schönen Nikolausabend,
Gitti

Allen die noch kleine Kinder oder Enkel haben viel Freude heute Abend


 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 06.12.2018 | Top

RE: Adventzeit /Weihnachtszeit 2018

#28 von Margitta , 07.12.2018 13:53

Wir haben heute unsere Weihnachts- und Jahresabschluusfeier, gemeldet sind 10 Personen.
Es gibt für jedes Mitglied eine kleine Birkenholzkerze mit Zweig und mit dieser Geschichte.
Ich freue mich auf heute Abend mit meinen Leuten


Dateianlage:
Weihnachtsgeschichte.pdf
 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 07.12.2018 | Top

RE: Adventzeit /Weihnachtszeit

#29 von Amelie , 07.12.2018 17:57

Hallo ihr lieben,
Ich wünsche euch eine schöne Weihnachtsfeier und ein paar besinnliche und amüsante Stunden in netter Gesellschaft 😊😊


Amelie  
Amelie
Moderatorin
Beiträge: 234
Registriert am: 18.12.2016


RE: Adventzeit /Weihnachtszeit

#30 von Margitta , 08.12.2018 14:26

Hallo Amelie,
Danke für die netten Wünsche, ja es war gestern recht schön.
12 Leute waren anwesend, ne schöne kleine Gruppe.

Nun hier noch ein alter Weihnachtssong zum 2. Adventswochenende

https://www.youtube.com/watch?v=ZdY0xpJH...hEXPRs4&index=2


 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 08.12.2018 | Top

RE: Adventzeit /Weihnachtszeit

#31 von Margitta , 12.12.2018 10:58

Wer von euch rätselt mit?

Was bedeuten die Rauschgoldengel und vergoldeten Nüsse, die man oft an Weihnachtsbäumen hängen sieht?


 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 12.12.2018 | Top

RE: Adventzeit /Weihnachtszeit

#32 von Margitta , 14.12.2018 14:08

Zitat von Margitta im Beitrag #31
Wer von euch rätselt mit?

Was bedeuten die Rauschgoldengel und vergoldeten Nüsse, die man oft an Weihnachtsbäumen hängen sieht?


Schade das hier niemand mit rätselt

 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015


RE: Adventzeit /Weihnachtszeit

#33 von Margitta ( Gast ) , 14.12.2018 20:36

Er steht schön geschmückt im Wohnzimmer!

Angefügte Bilder:
IMG_20181210_121441.jpg  
Margitta

RE: Adventzeit /Weihnachtszeit

#34 von Margitta , 21.12.2018 14:28

 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015


Neues Jahr 2019

#35 von Margitta , 01.01.2019 11:42

Liebe Forumleser,

für das kommende neue Jahr wünsche ich euch Gelingen und Glück in allen Bereichen und Lebenslagen!


Liebe Grüße
Margitta


 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 01.01.2019 | Top

Weihnachten 2019

#36 von Margitta , 12.12.2019 19:58

Weihnachtsrätsel:

Wo kommen die Christstollen her?

 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015


RE: Weihnachten 2019

#37 von Margitta , 15.12.2019 13:51

Zitat von Margitta im Beitrag #36
Weihnachtsrätsel:

Wo kommen die Christstollen her?



Hallo Ihr, keiner weiß woher die Christstollen kommen!!!

 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015


RE: Weihnachten 2019

#38 von Margitta , 19.12.2019 17:34

https://youtu.be/GmZg7tvGN9o

Diese liebliche Musik erzitterte den Boden
und viele erwachten, als sie das Geräusch hörten
und die Reisenden auf der Straße
fanden das Dorf durch das Licht vom Schiff im Himmel
welches überall erstrahlte

Und gerade vor dem Morgengrauen als Himmel erblasste
kehrte der Fremde (zum Schiff) zurück und sagte: "Nun muß ich fliegen
wenn zweitausend Jahre Eurer Zeit vorbei sind
wird das Lied wieder durch den Schrei eines Babys beginnen"

Und es geht la la la la la la la la la
La la la la la la la, la la la la la la la la la
Frieden und Wohlwollen für alle Menschen udn Liebe für das Kind
und ich höre la la la la la la la la la
La la la la la la la, la la la la la la la la la
das Lied wird wieder durch den Schrei eines Babys beginnen

Und die ganze Welt wartet, wartet darauf das Lied wieder zu hören
Es stehen Tausende am Rande der Welt
und ein Stern bewegt sich irgendwo, es ist bald soweit
das dieses Lied wieder durch den Schrei eines Babys beginnt

* physikalisch falsch, aber es klingt im Lied gut. Damals nahmen es die Künstler nicht so genau mit den astronomischen Begriffen.
Zum Original Songtext von A Spaceman Came Travelling


 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 19.12.2019 | Top

RE: Weihnachten 2019

#39 von Margitta , 23.12.2019 10:12

Wenn ich mir die Freiheit nehme,
zur richtigen Zeit mit den
richtigen Menschen,
am richtigen Ort zu sein,
erhöhe ich meine Chance,
das Leben zu führen,

das ich mir Wünsche.


John Strelecky





In Selbsthilfegruppen finden wir oft die richtigen Menschen am richtigen Ort.
Schöne Weihnachten und einen guten Start in das neue Jahr mit den richtigen Menschen,


wünscht Euch Margitta


 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 23.12.2019 | Top

RE: Weihnachten 2019

#40 von Amelie , 23.12.2019 11:09

Hallo Margitta, bei uns kommen die Christstollen immer von Tante Uschi ;) woher sie wirklich kommen weiß ich leider nicht 🙈
Schöne besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch in ein gesundes neues Jahrzehnt wünsche ich euch 😍🎉🌲


Amelie  
Amelie
Moderatorin
Beiträge: 234
Registriert am: 18.12.2016


RE: Weihnachten 2019

#41 von Margitta , 24.12.2019 13:11

Zitat von Amelie im Beitrag #40
Hallo Margitta, bei uns kommen die Christstollen immer von Tante Uschi ;) woher sie wirklich kommen weiß ich leider nicht 🙈
Schöne besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch in ein gesundes neues Jahrzehnt wünsche ich euch 😍🎉🌲


Ein Glück für euch das es Tante Uschi gibt!

Nun wo kommt der Christstollen nun tatsächlich her ?

 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015


RE: Weihnachten 2019

#42 von Amelie , 25.12.2019 00:32

Jetzt habe ich gerade nochmal gegoogelt, angeblich ist der erste Stollen schon um 1300 verputzt worden ... Die erste urkundliche Erwähnung gab es 1329 in Naumburg an der Saale. :)


Amelie  
Amelie
Moderatorin
Beiträge: 234
Registriert am: 18.12.2016


RE: Weihnachten 2019

#43 von Margitta , 26.12.2019 12:02

Zitat von Amelie im Beitrag #42
Jetzt habe ich gerade nochmal gegoogelt, angeblich ist der erste Stollen schon um 1300 verputzt worden ... Die erste urkundliche Erwähnung gab es 1329 in Naumburg an der Saale. :)


Hallo Amelie

richtig,
der Begriff Stollen geht auf das Althochdeutsche "stolllo " zurück das soviel wie Pfosten bedeutet.
Als Gebäck tauchte er erstmals 1329 in Naumburg auf.
Noch einen schönen zweiten Feiertag wünsche ich Dir, Margitta


 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 26.12.2019 | Top

   

FROHE WEIHNACHTEN 2019- Jahreswechsel 2019- 2020
Welche Rolle spielt die Ernährung

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz