Gruppenreise 2015 mit der Selbsthilfegruppe für Neurodermitis & Psoriasis Ostheim/Rhön

#1 von Margitta ( Gast ) , 22.05.2015 22:57

Alles um die Gruppenreise 2015. "Alte Hasen" können hier schreiben welche Erfahrungen sie schon haben und Neue können fragen was sie möchten und/oder sich bekannt machen.

Margitta

RE: Gruppenreise 2015 mit der Selbsthilfegruppe für Neurodermitis & Psoriasis Ostheim/Rhön

#2 von Ilona , 22.05.2015 23:40

Hallo Ihr Lieben ... Schade das die alten Seiten nicht mehr vorhanden sind ...
hier muss man sich jetzt erst mal wieder zurecht finden ...Freue mich auf Euch ...
Sonntag ist ja ganz bald :-) Bussi Lona

 
Ilona
Beiträge: 131
Registriert am: 22.05.2015


RE: Gruppenreise 2015 mit der Selbsthilfegruppe für Neurodermitis & Psoriasis Ostheim/Rhön

#3 von Margitta , 23.05.2015 17:06

Hallo Ilona,

schön, ich freue mich das du gestern schon mit dabei warst im neuem Forum, nach der Umstrellung.
Heute gab es noch Probleme die mich schwitzen ließen, ich hoffe das es vorerst die letzten waren und wir hier mit Freude schreiben können.
Du wirst es nicht glauben, gestern Abend kurz bevor das Kaufhaus schloss habe ich meinen Koffer umgetauscht.

Übrigens es gibt auch einen geschützten Bereich hier im Forum, für die Leute die nicht so öffentlich sein wollen.

 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015


RE: Gruppenreise 2015 mit der Selbsthilfegruppe für Neurodermitis & Psoriasis Ostheim/Rhön

#4 von Nanne , 23.05.2015 19:43

Nach dem Motto "Alles neu macht der Mai" habe ich mich gerade im neuen Forum angemeldet.
Allen Jordanienreisenden wünsche ich morgen einen guten Flug.
Für den Aufenthalt viel Erfolg , gute Stimmung, erträgliche Temperaturen und, und, und.
Leider kann ich dieses Jahr nicht dabei sein. Bestimmt dann im nächsten Jahr.
In den kommenden Wochen werde ich jeden Tag nach neuen Zeilen hier im Forum suchen.
Ich freue mich auf eure Einträge.
Liebe Grüße Nanne

 
Nanne
Beiträge: 147
Registriert am: 23.05.2015


RE: Gruppenreise 2015 mit der Selbsthilfegruppe für Neurodermitis & Psoriasis Ostheim/Rhön

#5 von Margitta , 23.05.2015 20:22

Ich sage allen ein herzliches Dankeschön für die guten Wünsche zu unserer bevorstehenden Gruppenreise hier und per Telefon.
Auch ich bin jetzt soweit das ich durchatmen kann, in der Hoffnung das ich wirklich alles habe. Ne ganz frei bin ich noch nicht denn ich habe es nicht geschafft meinen Asylen heute Adieu zu sagen.
Aber morgen früh könnte es noch klappen, wenn mein Chef nicht protestiert.
Ich wünsche allen Teilnehmern der Gruppenreise eine gute Anfahrt zum Flughafen.
Bis morgen mit lieben Grüßen
Margitta / Gitti

 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015


RE: Gruppenreise 2015 mit der Selbsthilfegruppe für Neurodermitis & Psoriasis Ostheim/Rhön

#6 von Sylvie , 23.05.2015 22:26

Hallo ihr LIEBEN,

ich wünsche euch morgen einen guten Flug und alles Liebe und Gute in Jordanien, vorallem wünsche ich euch eine ganz schnell abheilende Haut, weniger Schmerzen und lasst die Seele baumeln. Leider kann ich dieses Jahr nicht mitfliegen, aber in Gedanken bin ich bei euch.
Hey Mädels..... in Gedanken bin bei euch im Solarium, vorallem beim täglichen Kaffetrinken

Ich mache mal lange Arme und drück euch alle.

Grüßle
Sylvie

Sylvie  
Sylvie
Beiträge: 26
Registriert am: 23.05.2015


RE: Gruppenreise 2015 mit der Selbsthilfegruppe für Neurodermitis & Psoriasis Ostheim/Rhön

#7 von Sylvie , 23.05.2015 22:30

ich hab noch ebbes vergessen...

Gitti, denk dran was ich dir verordnet habe .... erhole dich und pass auf dich auf ansonsten gibts Ärger

Lieben Drücker

Dr. Sylvie

Sylvie  
Sylvie
Beiträge: 26
Registriert am: 23.05.2015


RE: Gruppenreise 2015 mit der Selbsthilfegruppe für Neurodermitis & Psoriasis Ostheim/Rhön

#8 von Gast , 23.05.2015 22:36

Lächeln , ja Frau Dr. Sylvie


RE: Gruppenreise 2015 mit der Selbsthilfegruppe für Neurodermitis & Psoriasis Ostheim/Rhön

#9 von Margitta ( Gast ) , 25.05.2015 01:28

Hallo ihr lieben daheim gebliebenen,

wir sind gut angekommen und der nette Manager des Hotels hat uns herzlich begrüßt.
Mit den Wunschzimmern hat es nicht ganz hin gehauen, aber dennoch besser wie in all den letzten Jahren.
Unser Abendessen war sehr lecker und anschließen saßen noch wenige Teilnehmer der Gruppenreise bei einem Glas Wein zusammen.
Was es neues im Dead Sea gibt schreibe ich euch morgen,
Gitti

Margitta

RE: Gruppenreise 2015 mit der Selbsthilfegruppe für Neurodermitis & Psoriasis Ostheim/Rhön

#10 von Margitta ( Gast ) , 25.05.2015 21:58

Vom kalten Germany in das heiße Jordanien ist schon für manch einen eine Herausforderung.
Die Gruppe ist sehr nett und die "NEUEN und ALTEN Gesichter haben sich schon angefreundet.
Solarium und Klinikcenter sind noch wie im letztem Jahr, ah nein die Krankenschwester und Dr. Smarti wurden ausgetauscht.
Der neue Doktor ist sehr jung "Internist" und spricht relativ gut deutsch. Zur Krankenschwester kann ich noch nichts sagen.
Der Wellnesscenter wurde gut aufpoliert und sieht jetzt gepflegter aus. Essen ist hervorragend und das aus meinem Munde!!!!
Den neuen Manager Herr van de der Kruyf spürt man im ganzen Hotel.

Angefügte Bilder:
DSCN1698.JPG  
Margitta

RE: Gruppenreise 2015 mit der Selbsthilfegruppe für Neurodermitis & Psoriasis Ostheim/Rhön

#11 von Margitta ( Gast ) , 25.05.2015 22:05

Heute morgen gegen 6 Uhr kam Laszlo aus Budapest an und heute Abend Elfriede aus Berlin.

Fotos lade ich in den nächsten Tagen hoch eventuell vorerst in das nicht öffentlich Forum.

Liebe Grüße
Gitti

Margitta

RE: Gruppenreise 2015 mit der Selbsthilfegruppe für Neurodermitis & Psoriasis Ostheim/Rhön

#12 von Barbara ( Gast ) , 27.05.2015 20:19

So nun hab auch ich mich angemeldet
Für alle daheim Gebliebenen, manno wir schwitzen .Unser Inge hat wieder ihr Thermometer mit und auch heute Mittag zeigte es wieder über 40 Grad im Schatten an,boh
Eben sind die Nachzügler aus München gekommen, ab morgen schwitzen sie auch mit.
Gute Nacht, Barbara

Barbara

RE: Gruppenreise 2015 mit der Selbsthilfegruppe für Neurodermitis & Psoriasis Ostheim/Rhön

#13 von Margitta , 27.05.2015 20:41



Von der Firma Avene haben wir unseren Sonnenschutz für dieses Jahr spendiert bekommen.
Als Dankeschön hat die Pharmareferentin von uns ein Foto bekommen.
Ich habe noch gar nicht geschrieben was wir für ein Erlabnis am Airport in Frankurt hatten mit der Bundespolizei beim einchecken vor dem Gate.
Wie immer hat jder Teilnehmer ein Päckchen mit Creme als Willkommmesgruß bekommen, in diesem Jahr hatte ich gut gebettelt bei der Pharmaindustrie.
Hm was passiert beim einschecken, die Polizei nimmt der ersten Gruppe einen Teil der Creme weg und gibt diese in den Abfall.
Das Handy klingelte und am Telefon war Barbara: Margitta die haben uns die große Tuben abgenommen, wir dürfen sie nicht mit in den Flieger nehmen.
Ich war noch mit einem großen teil der Gruppe nicht soweit nach vorne gekommen.
Hm denke ich wieso, hat doch immer wunderbar geklappt. Mein Rädchen im Kopf das rollte nur so, Mist was nun!!!
Wie gesagt die Poizisten waren Super nett, nur eben sie haben ihr Bestimmungen.
So leicht habe ich die Flinte nicht ins Korn geworfen und bin in die Verhandlungen gegangen mit dem Chef der Polizei die anwesend war.
Der Chef gab mir zu verstehen wenn ich Ihm eine ordentliche Tasche gebe, wird er alle Tuben die über 200 ml sind extra verpacken und als Gepäck aufgeben.
Gesagt getan, in der Gruppe wurde der Inhalt einer Tasche verteilt bei den Teilnehmern und ruckzuck hatten wir eine freie Tasche für ca 25 Tuben Creme.
Selbst aus der gelben Tonne holte dieser Polizeichef die Creme wieder raus.
Oh wir waren ganz schön aufgeregt, bedankt haben wir uns beim Polizeichef , der gab uns noch einen Fragebogen mit den wir ausfüllen und die Sachlage schildern und uns bedanken dürfen.

Liebe Grüße vom Toten Meer,
Gitti


 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 27.05.2015 | Top

RE: Gruppenreise 2015 mit der Selbsthilfegruppe für Neurodermitis & Psoriasis Ostheim/Rhön

#14 von Gast , 27.05.2015 22:40

Oh. la, la, ich erkenne euch auch von der Rückseite.
Barbara, Ulla, Edda, Dörte, Ilona
Schwitzt alle fleißig weiter; bei uns ist es ziemlich frisch.
Liebe3 Grüße
Nanne


RE: Gruppenreise 2015 mit der Selbsthilfegruppe für Neurodermitis & Psoriasis Ostheim/Rhön

#15 von Sylvie , 28.05.2015 08:33

Hallo ihr lieben,

sodele, jetzt bin ich auch wieder zurück.
Die Hochzeit war suuuperschön und ich bin eine frischgebackene , glückliche Schwiegermutti

Eine bessere Schwiegertochter kann ich mir nicht vorstellen. Es war unendlich schön und ich hab so geweint schnief schnief..

EUCH ALLEN wünsche ich einen superschönen und erholsamen Aufenthalt, der euch ganz schnell Linderung bringt. In Gedanken bin ich bei euch.

Bei uns ist es so richtig kalt bibber bibber... bitte schickt etwas Sonne nach Deutschland, die brauchen wir dringend. Vorallem meine Knochen.

Ich bin schon richtig gespannt auf die ersten Bilder.

drück euch alle

und liebe Grüße

Sylvie

Sylvie  
Sylvie
Beiträge: 26
Registriert am: 23.05.2015


RE: Gruppenreise 2015 mit der Selbsthilfegruppe für Neurodermitis & Psoriasis Ostheim/Rhön

#16 von Sylvie , 28.05.2015 08:38

Hey Gitti,

denkst Du noch an meine Verordnung???

Ich hoffe Du hälst Dich dran

Lass es Dir gut gehen und pass auf Dich auf.

Ich drücke Dich ganz lieb

Sylvie

Sylvie  
Sylvie
Beiträge: 26
Registriert am: 23.05.2015


RE: Gruppenreise 2015 mit der Selbsthilfegruppe für Neurodermitis & Psoriasis Ostheim/Rhön

#17 von Margitta , 28.05.2015 20:55

Hallo Nane,

du bist gut, alles richtig!!!!!
Heute war der Himmel total zugezogen nur ab und an kam Sonne, jedoch Schwül gar nicht so toll.
Rosemarie hat nach dir gefragt.
Lieben Drücker
Margitta

 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015


RE: Gruppenreise 2015 mit der Selbsthilfegruppe für Neurodermitis & Psoriasis Ostheim/Rhön

#18 von Margitta , 28.05.2015 20:58

Hallo Sylvie,

freue mich für dich das alles mit der Hochzeit geklappt hat und Weinen gehört einfach zu einer Hochzeit dazu, zumal bei den eigenen Kindern.
Gab es die weißen Tauben?
Zur Schwiegertochter herzlichen Glückwunsch.
Ist Andre in Berlin geblieben?
Es wird noch etwas dauern mit der Fotogalerie, "GEDULD"




 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 28.05.2015 | Top

RE: Gruppenreise 2015 mit der Selbsthilfegruppe für Neurodermitis & Psoriasis Ostheim/Rhön

#19 von Margitta , 29.05.2015 23:06

Heute war ein herrlicher Tag, leichter Wind und ca 38 Grad, das Wasser war erfrischend am Morgen.
Klar gegen 14:00 h war das Wasser wärmer und die Temperatur stieg an.
Es gibt neue Tische und Stühle vor dem Restaurant.

 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015


RE: Gruppenreise 2015 mit der Selbsthilfegruppe für Neurodermitis & Psoriasis Ostheim/Rhön

#20 von Margitta , 30.05.2015 22:14

.Grüße aus der Wiederherstellungsstätte des Toten Meeres

Heute wieder ein herrlicher Tag Wind, 36 Grad und Wasser sehr angenehm

Das Foto entstand beim Nachmittagtreff zum gemeinsamen Kaffee


Angefügte Bilder:
image.jpeg  
 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 30.05.2015 | Top

RE: Gruppenreise 2015 mit der Selbsthilfegruppe für Neurodermitis & Psoriasis Ostheim/Rhön

#21 von Sylvie , 02.06.2015 14:52

Hallo ihr lieben,

ich schicke euch mal allen liebe Grüße nach Jordanien. Hier ist seit heute auch der Sommer eingetroffen und ich geniesse die Wärme. Endlich habe ich auch mal schönes Wetter, wenn ich frei habe.
Ich hoffe es geht euch allen schon deutlich besser und ihr geniesst die Sonne und die Salzpfütze
Kann man noch zu Fuß zum Meer laufen, oder braucht man schon ein shuttle

Es hat sich ja einiges im Hotel geändert, sieht gut aus.

Sodele machts weiter gut und ich bin gespannt auf die nächsten Bilder.

Ganz liebe Grüße

Sylvie

Sylvie  
Sylvie
Beiträge: 26
Registriert am: 23.05.2015


RE: Gruppenreise 2015 mit der Selbsthilfegruppe für Neurodermitis & Psoriasis Ostheim/Rhön

#22 von Barbara , 02.06.2015 16:39

Hallo Sylvie,

Danke für die lieben Grüße.
Die Temperaturen sind echt super, zum Strand ist es inzwischen schon für Gelenkpatienten beschwerlich, da muss sich das Hotel etwas einfallen lassen.
Der Hauspool ist plitze blank ich war sehr erstaunt und war heute das erste mal schwimmen. Der Gernalmanager ist super nett und bemüht.
Elfriede vom letztem Jahr macht wieder Fotos. Hier kann man erkennen wie das Wasser zurück geht.
Lieben Gruß
Gitti



Also hier ist jetzt definitiv etwas falsch gelaufen, bin gerade etwas ratlos.


Barbara  
Barbara
Beiträge: 139
Registriert am: 27.05.2015

zuletzt bearbeitet 02.06.2015 | Top

RE: Gruppenreise 2015 mit der Selbsthilfegruppe für Neurodermitis & Psoriasis Ostheim/Rhön

#23 von Barbara , 02.06.2015 21:34

Hier ist ein Fehler aufgetreten.


Barbara  
Barbara
Beiträge: 139
Registriert am: 27.05.2015

zuletzt bearbeitet 02.06.2015 | Top

RE: Gruppenreise 2015 mit der Selbsthilfegruppe für Neurodermitis & Psoriasis Ostheim/Rhön

#24 von Margitta ( Gast ) , 03.06.2015 22:11

Gestern war ein sehr schöner und gelungner Abend.
Es fand ein Barbecue statt, war echt.


Margitta
zuletzt bearbeitet 04.06.2015 08:55 | Top

RE: Gruppenreise 2015 mit der Selbsthilfegruppe für Neurodermitis & Psoriasis Ostheim/Rhön

#25 von shgostheim , 05.06.2015 20:27

Gestern durften wir das neue Restaurant das wieder neu eröffnet wurde testen. Es gab ein sehr tolles Jodanisches Essen und das natürlich gratis und in angenhemer Athmophäre.
Also mal kein Buffetessen!!
Die ganze Gruppe hatte ein Getränk frei nach Wahl, das zweite Getränk mussten wir dann zahlen.



shgostheim  
shgostheim
Beiträge: 11
Registriert am: 26.04.2015

zuletzt bearbeitet 05.06.2015 | Top

   

Teilnahme an Wissenschaflicher Arbeit zum Thema Patientenzufriedenheit im Krankenhaus
Bolus alba Paste

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz