Vitalklinik

#1 von Apfelmus ( Gast ) , 15.03.2019 16:05

Im Januar dieses Jahres war ich 14 Tage in einer Hautklinik und zwar in der Vitalklinik in Alzenau zur Behandlung meiner Schuppenflechte. Ich muss sagen, zwei Wochen ist für Psoriasis zu kurz. Die Haut hat sich zwar gebessert aber nur minimal. Sehr positiv war hingegen das tägliche Angebot an Kursen, d. h., es fand entweder ein Vortrag oder Entspannungsübung zur Stressbewältigung statt. Außerdem konnte man Fachgespräche von Psychologen in Anspruch nehmen. Ich als Psoriatikerin hatte dort Vollkost, das heißt, ich durfte alles essen was angeboten wurde. Frühstück, Mittag- und Abendessen war sehr vielfältig und hat echt gut geschmeckt. Das Zimmer war okay bis auf das Bett. Die Matratze war richtig hart, zumindest habe ich sie so empfunden. Ich habe mir einfach eine Decke darauf gelegt, dann gings einigermaßen.
Die Ärzte und das gesamte Pflegepersonal waren äußerst nett. Ich habe dort ein paar liebe Mitpatientinnen kennen gelernt, mit denen ich mich gerne ausgetauscht habe.

Apfelmus

RE: Vitalklinik

#2 von Margitta , 15.03.2019 16:40

Darf ich fragen wie deine Medizinische Behandlung, Therapie aussah?
Konntest du für dich etwas mitnehmen um zu Hause besser klar zu kommen.
😊

 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 15.03.2019 | Top

RE: Vitalklinik

#3 von Apfelmus ( Gast ) , 17.03.2019 18:10

Ach ja, die medizinische Behandlung habe ich vergessen zu erwähnen. Dreimal täglich musste ich die entsprechenden Stellen eincremen, mit 10 % Urea, Zinksalbe, Elidel, Teersalbe, etc. Außerdem bekam ich ein extra Duschgel und Handwaschgel. Die Psoriasis ist nur wenig abgeheilt in diesen 14 Tagen, aber sie ist halt nunmal sehr hartnäckig.... Daheim angekommen, musste ich ca. zwei Wochen weitercremen und immer mehr "ausschleichen", wie sie es genannt haben, also jeden Tag weniger cremen. Insgesamt hat mir die Ruhe dort gut getan - einfach mal nur für sich selber da sein und sich um nichts kümmern zu müssen.

Apfelmus

   

Wie steht's Wohin geht's
Nahrungsergänzungsmittel

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz