Erfahrungen mit " MTX " Methotrexat

#1 von Margitta , 28.05.2017 21:55

Hier besteht die Möglichkeit sich über das Medikament MTX auszutauschen.


 
Margitta
Beiträge: 2.390
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 28.05.2017 | Top

RE: Erfahrungen mit " MTX " Methotrexat

#2 von Gast , 29.05.2017 12:03

Hallo Ich melde mich kurz ...
Ich komme mit dem Medikament super zurecht ... zur Zeit bin ich fast beschwerdefrei ...
Ich spritze mich selbst und habe keinerlei Probleme damit .... Gruß Ilona


RE: Erfahrungen mit " MTX " Methotrexat

#3 von Margitta , 30.05.2017 23:23

Meine Empfehlung vom Arzt lautet für hier: Direkte Sonneneinstrahlung vermeiden, ich liege ganz oben unter der Pergola. Meine Fingernägel sind jetzt komplett weg gebrochen und eingerissen, denke das kommt vom MTX "Keinen Alkohol"
Denn auch bei MTX wird das Immunsystem runter gefahren.
Ich werde alle Informationen zum MTX zuhause zusammen tragen. Und das Thema auch in der Uni ansprechen.
Bis lang merke ich auch keine Nebenwirkung, nach dem Spritzen ist mir ab und an etwas dusslig.


 
Margitta
Beiträge: 2.390
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 31.05.2017 | Top

RE: Erfahrungen mit " MTX " Methotrexat

#4 von Barbara , 31.05.2017 21:13

Hallo Gitti,
das mit den brüchigen Nägeln stimmt,ich habe dies auch bemerkt,meine Nägel spaltet sich auch auf.
Aber da ich bis vor Kurzem auch Biologica gespritzt habe ,war ich mir nicht sicher ,woher es kommt.
Es wird wohl auch die Kombi sein.
LG Barbara

Barbara  
Barbara
Beiträge: 141
Registriert am: 27.05.2015


RE: Erfahrungen mit " MTX " Methotrexat

#5 von Margitta , 22.06.2017 14:37

Ich habe gestern einen Nagellack für meine brüchigen Nägel auf ein grünes Rezept bekommen.
Wird am Abend aufgetragen dann danach keine Hände mehr waschen, mal sehen ob dieser etwas wirkt.

 
Margitta
Beiträge: 2.390
Registriert am: 15.05.2015


RE: Erfahrungen mit " MTX " Methotrexat

#6 von Margitta , 18.07.2017 22:26

Ich habe das Gefühl der Juckreiz fängt wieder leicht an und das MTX verliert an Wirkung.
Nächste Woche muss ich wieder in die Uni Würzburg.


 
Margitta
Beiträge: 2.390
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 18.07.2017 | Top

RE: Erfahrungen mit " MTX " Methotrexat

#7 von Margitta , 10.09.2017 19:39

Gerade hat neun Mann mich gespritzt, heute verspüre ich wieder sehr starkes brennen an dieser Stelle. Es hält dann immer so ne knappe Stunde an.
Habe schon das Gefühl das meine Haare ein wenig dünner werden. Und was mir noch auffällt habe oft großen Ekel vor dem Essen.

 
Margitta
Beiträge: 2.390
Registriert am: 15.05.2015


RE: Erfahrungen mit " MTX " Methotrexat

#8 von Margitta , 24.09.2017 17:53

Am Freitag war ich wieder zur Kontrolle in der Uni.
Ich darf das MTX noch immer nicht reduzieren, es sollte wenigstens ein halbes Jahr die Dosis von 20 mg sein sonst wäre der jetzige Erfolg gefährdet.

Darauf wurde diesmal sehr hingewiesen: Konsequenter UV Schutz unter immunsuppresiver Therapie ist wichtig.
Neu für mich das ich jetzt mein Impfstatus überprüfen lassen muss. Unter der immunsuppresiver Therapie darf keine Gabe von Leberimpfstoffen (zB. Masern, Mumps, Röteln) erfolgen.


 
Margitta
Beiträge: 2.390
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 24.09.2017 | Top

RE: Erfahrungen mit " MTX " Methotrexat

#9 von Margitta ( Gast ) , 24.09.2017 20:26

Was mich immer wieder verwundert, das mir das MTX nicht bei meinen Gelenkschmerzen hilft!
Denn zur Zeit kann ich nur auf bessere Zeiten hoffen ☹️

Margitta

RE: Erfahrungen mit " MTX " Methotrexat

#10 von Margitta ( Gast ) , 27.09.2017 21:43

Kann es sein das die Wahrnehmung wie zum Bsp. beim Auto fahren durch MTX gemindert ist?
Hat jemand damit Erfahrung damit ?


Margitta
zuletzt bearbeitet 27.09.2017 21:44 | Top

RE: Erfahrungen mit " MTX " Methotrexat

#11 von Margitta ( Gast ) , 13.10.2017 20:01

Ich habe das Gefühl das die Wirkung von MTX nachlässt, bin immer noch bei 20 mg MTX.
Am Abend kommt der Juckreiz wieder.
Das macht mich schon etwas unruhig und was mache ich dann?

Margitta

RE: Erfahrungen mit " MTX " Methotrexat

#12 von Margitta ( Gast ) , 24.10.2017 19:33

Ich habe nicht nur das Gefühl sondern die Wirkung von MTX lässt wirklich nach.
Die ersten Stellen und der Juckreiz sind wieder da, natürlich nicht so wie ich es im letzen Jahr erlebt habe, aber es macht mir schon Angst das ich wieder in diesen alten Zustand zurück falle.

Es war ja wirklich so das die erste Spritze gewirkt hat, nun könnte es sein das sich der Körper daran gewöhnt.


Margitta
zuletzt bearbeitet 24.10.2017 22:20 | Top

RE: Erfahrungen mit " MTX " Methotrexat

#13 von Dörte , 25.10.2017 11:40

Du kannst durchaus recht haben liebe Margitta denn irgendwann wirkt es einfach nicht mehr richtig! ich habe jetzt zum 2 mal die Erfahrung gemacht! nach fast 2 Jahren guter Wirkung auf meine Schuppenflechte bekam ich bei gleicheibender Dosierung von 15mg MTX (oral) wieder vermehrt neue Stellen.
Da ich auch Nebenwirkungen wie Übelkeit und Durchfall und starke Müdigkeit am Tag der Einnahme hatte habe ich vor 5 Wochen beschlossen das MTX abzusetzen!

 
Dörte
Beiträge: 35
Registriert am: 15.06.2015


RE: Erfahrungen mit " MTX " Methotrexat

#14 von Margitta , 05.11.2017 20:24

Wer spritzt hier noch MTX ?

Ich habe nach dem spritzen immer ein brennen an der Stelle wo ich gespritzt habe.

Es hält immer so ne halbe Stunde an, ist das bei euch auch so?

 
Margitta
Beiträge: 2.390
Registriert am: 15.05.2015


RE: Erfahrungen mit " MTX " Methotrexat

#15 von Margitta ( Gast ) , 05.12.2017 22:52

Meine Haut hat sich wieder beruhigt und ich überlege ob ich auch ohne Dok. die Abstände zwischen den Spritzen etwas verlängern kann.


Margitta
zuletzt bearbeitet 06.12.2017 19:30 | Top

RE: Erfahrungen mit " MTX " Methotrexat

#16 von Margitta , 14.12.2017 18:06

Bin unruhig, ich muss morgen in die Uni zur Kontrolle.
Hoffe das mein Blutbild in Ordnung geht und das sich der Dok auf meinen Vorschlag eingeht.

 
Margitta
Beiträge: 2.390
Registriert am: 15.05.2015


RE: Erfahrungen mit " MTX " Methotrexat

#17 von Margitta , 15.12.2017 19:08

Heute Blut abgegeben und nun heißt es warten auf die Werte.
Begeistert war die Ärztin nicht das ich das MTX runter fahren möchte, jedoch wie vermerkt im Arztbrief auf eigenen Wunsch der Patientin.
Nächste Woche spritze ich 15 mg und dann warten wir mal ab wie sich das ganze verhält.
Auf die Gelenke hat das MTX bei mir keine Wirkung gezeigt!


 
Margitta
Beiträge: 2.390
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 15.12.2017 | Top

RE: Erfahrungen mit " MTX " Methotrexat

#18 von Gast , 27.12.2017 22:43

Bin noch immer auf 20 mg MTX und sehe gerade vermehrt Stellen am Oberschenkel!
Verspüre etwas Juckreiz und kleine Knötchen .
Ich frage mich wieso ? 🤔☹️
Und ich dachte das ich es geschafft habe!!!


zuletzt bearbeitet 10.01.2018 22:24 | Top

RE: Erfahrungen mit " MTX " Methotrexat

#19 von Margitta , 04.02.2018 20:01

Ich war in dieser Woche bei meinem Dermatologen von der Uni der sich jetzt selbständig gemacht hat.
Heute und nächste Woche noch mal 15 mg dann gehe ich runter auf 7,5 mg pro Woche .
Er meinte ich könnte mit dem MTX spielen, sollte wieder Verschlechterung eintreten . Sollte jedoch mein Hautzustand stabil bleiben, könnte ich bis Mai versuchen auszuschleichen.
Am meisten leiden meine Haare , sie sind wie Pflaum und hängen wie Federn um meinem Kopf .☹️


 
Margitta
Beiträge: 2.390
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 04.02.2018 | Top

RE: Erfahrungen mit " MTX " Methotrexat

#20 von Margitta , 18.02.2018 19:49

Morgen muss ich zur Blutabnahme, in den letzten zwei Wochen war mir immer etwas übel bzw auch in der Magengegend .
Heute bin ich wieder dran mit einer 7,5 mg MTX Spritze, sollte mein Zustand weiter so bleiben werde ich zwei Spritzen auf drei Wochen verteilen.
An der Haut hat sich nicht groß was verändert, nur wenig Juckreiz , vielleicht habe ich ja doch Glück!


 
Margitta
Beiträge: 2.390
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 18.02.2018 | Top

RE: Erfahrungen mit " MTX " Methotrexat

#21 von Margitta , 02.04.2018 19:11

Report zum M T X

Ich bin jetzt bei 7,5 mg und hatte jetzt einen Abstand von 14 Tagen beim letzten spritzen.
Hautmäßig ist es OK, ab und an bekomme ich etwas Juckreiz jedoch mit Regelmäßigen cremen ist das gut.
Was ich aber jetzt in der letzten Woche bemerkt habe ist wie einen Einzug , schlafe unruhiger bin etwas nervöser.
Während ich die ganze Zeit relativ ruhig geschlafen habe, auch den liegeschmerz der Gelenke habe ich nicht so deutlich verspürt.
Es dauert ja auch eine gewisse Zeit bis das MTX gänzlich aus dem Körper ausgeschwemmt wird.


 
Margitta
Beiträge: 2.390
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 03.04.2018 | Top

RE: Erfahrungen mit " MTX " Methotrexat

#22 von Margitta , 05.04.2018 20:11

Also Fakt ist das meine Gelenke seid der Reduzierung des MTX mehr schmerzen.
MTX hilft ja auch bei Gelenkschmerzen!

 
Margitta
Beiträge: 2.390
Registriert am: 15.05.2015


RE: Erfahrungen mit " MTX " Methotrexat

#23 von Margitta , 08.04.2018 15:32

Heute setze ich die letzte MTX Spritze mit 7,5 mg, Haut ist noch stabil.
Meine Gelenkschmerzen haben sehr stark zugenommen, so das ich zur Zeit wieder bei Ibo bin!
Glaube das ich auch in den saueren Apfel beißen muss und mich erneut einer Knie Op unterziehen muss.


 
Margitta
Beiträge: 2.390
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 08.04.2018 | Top

RE: Erfahrungen mit " MTX " Methotrexat

#24 von Barbara , 08.04.2018 18:03

Ich klinke mich mal in die Diskussion ein.Also ich spritze seit 14 Jahren MTX und mir ist auch aufgefallen, das dieses Jahr trotz MTX meine Gelenkschmerzen extremer sind.
Es kann sein, dass es an dem späten und langen kalten Wintertemperaturen liegt, aber letzte Woche habe ich es vor Schmerzen kaum ausgehalten und ich spritze ausser MTX noch Orencia(Biologica) und nehme Cortison . Ich nehme zusätzlich für bzw. gegen die Schmerzen Voltaren resinat, aber mein Gefühl, viel hat das auch nicht geholfen.Ach so MTX mit 15mg spritze ich und ich habe Rheuma und eine vererbte Knochenerkrankung. Aber ohne MTX geht bei mir nichts. Vielleicht liegt es ja doch am grusligen Wetter dieses Jahr, das die Schmerzen so extrem ausfallen.
Liebe Grüße an alle Leidgeplagten von Barbara

Barbara  
Barbara
Beiträge: 141
Registriert am: 27.05.2015


   

Lustiges
Creme zum testen

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz