Entscheidung gegen die UPD

#1 von Aquarious , 15.07.2015 11:45


Heiner

 
Aquarious
Beiträge: 29
Registriert am: 27.05.2015


RE: Entscheidung gegen die UPD

#2 von Margitta , 18.07.2015 14:37

Danke für den Link Aquarious,
die Unabhänige Patientenberatung ist ein wichtiges Organ in unserer jetzigen Gesundheitspolitik.

http://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten...enten-beratung/

 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015


RE: Entscheidung gegen die UPD

#3 von Margitta , 21.07.2015 13:06

Change.org

Vielen Dank fürs Unterzeichnen, Margitta!
Unabhängigkeit der #Patientenberatung in Gefahr! Bewahren Sie die Unabhängigkeit der #UPD

Unabhängigkeit der #Patientenberatung in Gefahr! Bewahren Sie die Unabhängigkeit der #UPD

Petition von Peter Wesche & Gregor Bornes · 13.217 Unterstützer
Dieser Kampagne zum Erfolg verhelfen.

Teilen Sie diese Petition mit Ihren Freunden. Das erhöht die Chancen, dass diese Petition erfolgreich sein wird.
Teilen

Twittern

Oder kopieren Sie diese Nachricht und leiten Sie sie an Ihre Freunde weiter.


Hallo,

Ich habe die Petition „Unabhängigkeit der #Patientenberatung in Gefahr! Bewahren Sie die Unabhängigkeit der #UPD" unterschrieben.

Machen Sie auch mit? Hier geht es zur Petition:

Hier geht es zur Petition:

http://www.change.org/p/unabh%C3%A4ngigk...gigkeit-der-upd

Vielen Dank,

Margitta

 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015


RE: Entscheidung gegen die UPD

#4 von Margitta , 08.01.2016 18:55

Für Euch zum nachlesen. ich habe Patientenberatung für mich selbst schon in Anspruch genommen.

https://www.change.org/p/unabh%C3%A4ngig...tm_medium=email


 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 08.01.2016 | Top

   

Vorsicht bei druckerpatronen.de
Wohnungsauflösung

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz