Ekzeme am Fuß

#1 von Margitta , 20.07.2022 15:43

Verändert sich die Haut an den Füßen, wird sie trocken und rau. kommen Rötungen und Bläschen sowie Juckreiz oder Schmerzen hinzu. sprechen Mediziner von einem Fußekzem.
In vielen Fällen handelt es sich um ein sogenanntes dyshidrotisches Ekzehm.


 
Margitta
Beiträge: 2.815
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 24.07.2022 | Top

RE: Ekzeme am Fuß

#2 von Margitta , 24.07.2022 11:38

Die Ursachen sind bislang nicht vollständig geklärt.
Bekannt ist dass seine Entstehung durch verschiedene Faktoren (z. B. Neurodermitis) begünstigt wird. Auch ein allergisches Kontaktekzem kann vorliegen das ( z. B. durch Stoffe ) hervor gerufen wird, di etwa beim Gerben des Schuhleders verwendet werden können.
Das dyshidrotische Ekzem tritt in der Regel schubweise auf: Bläschen bilden sich, verschmelzen zu größeren Blasen, die aufplatzen oder eintrocknen und dann unter Schuppenbildung abheilen. Mit dem dyshidrotischen Ekzem geht starker Juckreiz einher. Nach abheilen tritt es häufig nach einiger Zeit wieder auf. Besonders betroffen junge Erwachsene.
Es kann jedoch in jedem Alter auftreten.


 
Margitta
Beiträge: 2.815
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 24.07.2022 | Top

   

20 Jahre Selbsthilfegruppe für Neurodermitis & Psoriasis Ostheim
Welche Rolle spielt die Ernährung

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz