Ruhige Zeit, Weihnachtszeit!

#1 von Margitta , 19.11.2015 18:41

Wer Lust und Freude daran hat , kann hier Gedicht, Rezept und so Mancherlei Weihnachtsideen posten.

Wann fängt Weihnachten an?

Wenn der Schwache dem Starken die Schwäche vergibt. wenn der Starke die Kräfte des Schwachen liebt,

wenn der Habewas mit dem Habenichts teilt, wenn der Laute bei dem Stummen verweilt und begreift,

was der Stumme ihm sagen will, wenn der Leise laut wird und das Laute still, wenn das Bedeutungsvolle bedeutungslos,

das scheinbar Unwichtige wichtig und groß, wenn mitten im Dunkel ein winziges Licht Geborgenheit, helles Leben verspricht,

und du zögerst nicht, sondern du gehst, so wie du bist, darauf zu, dann, ja, dann fängt Weihnachten an.

(Rolf Krenzer)


 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 19.11.2015 | Top

RE: Ruhige Zeit, Weihnachtszeit!

#2 von Margitta , 19.11.2015 19:13

Damit die ruhige Zeit auch ruhig wird, fange ich schon immer bald an mit den Vorbereitungen.

Ich habe letzte Woche mit Steffi ( Tochter) am Samstag und am Sonntag bis zum Nachmittag Plätzchen gebacken.
Am Montag dann mit meinem Mann, wir sind echt ein gutes Team, was das backen von Weihnachtsplätzchen anbelangt.
Werde euch mal ein Foto vom Festgebäck hier einstellen.
Hm und Morgen kommt unser Weihnachtsgeschenk, ich freue mich ganz sehr!
Ich bin so gespannt Nanne ob wir uns richtig entschieden haben und ob das alles so nach meiner/unserer Vorstellung ist.
Nanne war in letzter Zeit mein Beratungsengel, auch Sylvie war mit im Beratungsteam.
Pünktlich zu Bernds Geburtstag ist das Geschenk hier Nanne.

 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015


RE: Ruhige Zeit, Weihnachtszeit!

#3 von Margitta , 26.11.2015 19:59



Eine Idee als Mitbringsel in der Adventszeit . Alles mit wenig Kosten und selbst gemacht.


 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 26.11.2015 | Top

RE: Ruhige Zeit, Weihnachtszeit!

#4 von Margitta , 30.11.2015 18:36

 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015


RE: Ruhige Zeit, Weihnachtszeit!

#5 von Margitta , 01.12.2015 17:46

Es scheint keiner in Weihnachtsvorbereitungen zu sein , oder ein wenig Freude an diesem Thema zu haben.

https://www.youtube.com/watch?v=z8Vfp48laS8


 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 01.12.2015 | Top

RE: Ruhige Zeit, Weihnachtszeit!

#6 von GUY ( gelöscht ) , 02.12.2015 22:13

DER TITEL DES THREADS RUHIGE ZEIT, WEIHNACHTSZEIT ?

Ich weiss nicht ob es eine ruhige besinnliche Weihnachtszeit gibt , ich denke dass in den meissten Menschen andere Dinge im Kopf sind

Wohl wirds genuegende geben die Weihnachten verbringen wie sie es immer verbracht haben , was ja auch so sein soll . Trotzdem denke ich und bin ueberzeugt davon dass sehr viele

Menschen

in Europa kein Weihnachten verbringen wie sonst. Darum ist die Angst zuviel in den Koepfen der meissten Leute . Ich denke dass jetzt nach Paris keiner Weihnachten Feiert wie immer

auch wenn die meisten sagen ich verbringe Weihnachten wie immer

Guy

Hallo Guy ,

Viele Menschen denken gar nicht nach.
Ja es macht mir Angst wenn ich die Nachrichten höre, was vielleicht durch den Einsatz der Bundeswehr in Syrien und Umgebung geschieht.
Mir tun die Menschen sehr leid die jetzt frierend und irgendwo auf der Suche sind. Ich verbringe sehr viel Zeit jetzt mit den Menschen aus Syrien , Afghanistan usw.

Frankreich das Geschehene ist nicht mehr gut zu machen. Ich bin der Meinung das die Amis und noch einige Länder eine Schuld mittragen. Hätte man den irak nicht so in Stich gelassen , wären die Issis nicht so zum Zug gekommen. Wir kaufen das Öl von den saudis und die unterstützen die Issis und erschiesen die Menschen in Frankreich .
Nun gut ich möchte hier nicht politisieren wie im Netz, denn da lese ich nicht gerne zu diesem Thema.

Ich helfe und sammle und arbeite sehr viel mit in unserem Helferkreis.
Es gibt jedoch auch bei uns hier einsame und alte Menschen oder gar mittellose, Menschen, die nicht in Vergessenheit geraden sollten.


Eine Traurige Seele kann schneller Toeten als der schlimmste Krankeitskeim

GUY
zuletzt bearbeitet 03.12.2015 18:51 | Top

RE: Ruhige Zeit, Weihnachtszeit!

#7 von Margitta , 03.12.2015 18:36

Heute habe ich wirklich den Tag genossen, nur Kleinigkeiten gemacht. Am Nachmittag im Wohnzimmer bei Musik gesessen und Mütze gestrickt. Allerdings schon der dritte Versuch, einmal zu groß dann zu klein und jetzt hoffe ich das sie passend ist.
Bei Kerzenlicht mit meinem Chef Kaffee getrunken und Weihnachtsplätzchen verzehrt.
Ja so kann ein Rentner auch glücklich sein, lach auf Dauer natürlich nicht.

 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015


RE: Ruhige Zeit, Weihnachtszeit!

#8 von Margitta , 04.12.2015 14:17

Euch allen hier wünsche ich einen schönen zweiten Adventssonntag!

Liebe Grüße
Gitti

 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015


RE: Ruhige Zeit, Weihnachtszeit!

#9 von Margitta , 07.12.2015 19:55

Hallo Barbara,

stelle deine Bilder hier ein die du mir gesendet hast, sind doch sehr schön geworden und eine Anregung für andere Mitleser.
Drücker


 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 07.12.2015 | Top

RE: Ruhige Zeit, Weihnachtszeit!

#10 von Barbara , 11.12.2015 14:57

Hallo Gitti,
ich bin ja schon froh, dass meine Bilder Dich erreicht haben. Ich bin doch ein computertechnisches Embryo, das bekomme ich allein nicht hin.HAHA
Bei uns stürmt es schon wieder.Es ist doch eigenartig, kaum hat man die Weihnachtsdeko am und um das Haus verteilt, schon kommen die Stürme und man muss alles fest anzurren, dübeln, sich handwerklich ausleben. Das geht nun schon ein paar Jahre so, was hat das Wetter gegen Weihnachstdeko?
Liebe Grüße

Barbara  
Barbara
Beiträge: 139
Registriert am: 27.05.2015


RE: Ruhige Zeit, Weihnachtszeit!

#11 von Margitta , 18.12.2015 12:33

Oho, ho, ho bei mir war der Weihnachtswichtelengel.
Er bringt mir jedes Jahr freute und Wärme in mein Herz:

Das Geschenk des Weihnachtswichtelengel begleitet mich durch das ganze Jahr.
Lieber Weihnachtswichtelengel ich Drück dich mal ganz fest und sage Danke!


 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 18.12.2015 | Top

RE: Ruhige Zeit, Weihnachtszeit!

#12 von Margitta , 21.12.2015 21:32

 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015


RE: Ruhige Zeit, Weihnachtszeit!

#13 von Margitta , 23.12.2015 19:10

Ich wünsche mir ...

Ich wünsche mir in diesem Jahr
mal Weihnacht´ wie es früher war.
Kein Hetzen zur Bescherung hin,
kein Schenken ohne Herz und Sinn.
Ich wünsch’ mir eine stille Nacht.
frostklirrend und mit weißer Pracht.
Ich wünsche mir ein kleines Stück
von warmer Menschlichkeit zurück.
Ich wünsche mir in diesem Jahr
´ne Weihnacht, wie als Kind sie war.
Es war einmal, schon lang ist’s her,
da war so wenig - so viel mehr.

Jutta Gornik


 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 23.12.2015 | Top

RE: Ruhige Zeit, Weihnachtszeit!

#14 von Margitta , 23.12.2015 19:14

Gestern war ich mehr als Überrascht!!!
Überrascht nein sprachlos, mit einem Foto werde ich euch sagen warum.
Telefonisch werde ich mich nach Weihnachten bei meinen Wichtelfreunden bedanken.
Jetzt hier sage ich von Herzen "DANKE "und sage schön das es Euch gibt.
Freunde zu haben ist etwas sehr schönes.


 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 23.12.2015 | Top

RE: Ruhige Zeit, Weihnachtszeit!

#15 von Nanne , 23.12.2015 19:21

Fröhliche Weihnacht überall

wünscht von ganzem Herzen
Nanne

 
Nanne
Beiträge: 147
Registriert am: 23.05.2015


RE: Ruhige Zeit, Weihnachtszeit!

#16 von Margitta , 23.12.2015 20:32

Danke auch für die lieben Worte in den Weihnachtskarten!

 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015


RE: Ruhige Zeit, Weihnachtszeit!

#17 von Margitta , 10.12.2016 11:16

Denke das man hier jetzt gut ansetzen kann!

Das Weihnachtslied von Cliff Richard finde ich sehr schön.

https://youtu.be/U9U0R1kCRzU


Unsere Weihnachtsgeschichte von der gestrigen Weihnachtsfeier.

Die Geschichte vom unglücklichen Engel
von Andrea Schober

Es war einmal ein Engel, der hatte schon so vielen Menschen geholfen, aber selber war er manchmal sehr unglücklich. Er fühlte sich so klein und wertlos und dachte viel darüber nach, was ihn wertvoller machen könnte. Die Menschen sagten ihm „Kauf Dir etwas Schönes, dann fühlst Du Dich besser.“ Und so kaufte sich der Engel zunächst ein neues strahlend weißes Engelsgewand.


Dateianlage:
Die Geschichte vom unglücklichen Engel.pdf
 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 10.12.2016 | Top

RE: Ruhige Zeit, Weihnachtszeit!

#18 von Margitta , 16.12.2016 13:48

Das Weihnachtsbäumlein

Es war einmal ein Tännelein
mit braunen Kuchenherzlein
und Glitzergold und Äpflein fein
und vielen bunten Kerzlein:
das war am Weihnachtsfest so grün
als fing es eben an zu blühn.

Doch nach nicht gar zu langer Zeit,
da stands im Garten unten
und seine ganze Herrlichkeit
war, ach, dahingeschwunden.

Die grünen Nadeln war´n verdorrt
die Herzlein und die Kerzen fort.
Bis eines Tags der Gärtner kam
den fror zu Haus im Dunkeln,

und es in seinen Ofen nahm-
Hei! Tats da sprühn und funkeln!
Und flammte jubelnd himmelwärts
in hundert Flämmlein in Gottes Herz.

Christian Morgenstern


 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 16.12.2016 | Top

RE: Ruhige Zeit, Weihnachtszeit!

#19 von Margitta , 16.12.2016 13:52

Etwas was mir gut gefällt von den englischen Weihnachtslieder.

https://youtu.be/bDx89N03mPw?list=PLPrfQ...iQzoL_JKup0WRsh

 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015


RE: Ruhige Zeit, Weihnachtszeit!

#20 von Margitta , 17.12.2016 13:10

Auf dem siebten Platz der beliebtesten Weihnachtslieder ist heute

Süßer die Glocken nie klingen..

https://youtu.be/hybjlxxQ3kk

An was erinnert uns das?



 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 17.12.2016 | Top

RE: Ruhige Zeit, Weihnachtszeit!

#21 von Margitta , 18.12.2016 14:29

Die beiden dürften heute die Schachtel verlassen und freuen sich am Weihnachtsbaum zu hängen!


https://youtu.be/sbKQ7nXx0o8


Angefügte Bilder:
IMG_1849.JPG   IMG_1850.JPG  
 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 18.12.2016 | Top

RE: Ruhige Zeit, Weihnachtszeit!

#22 von Margitta , 22.12.2016 16:25

Weihnachtsbräuche in den Familien!

Wie sieht es bei euch am Heiligabend aus? Wer besucht denn die Christmette oder hat einen besonders schönen Brauch für die Weihnachtstage?

 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015


RE: Ruhige Zeit, Weihnachtszeit!z

#23 von Margitta ( Gast ) , 22.12.2016 18:39

https://youtu.be/LRP8d7hhpoQ

Das finde ich ist sehr schöner Song und passt auch in diese Zeit! 😊

Margitta

RE: Ruhige Zeit, Weihnachtszeit!z

#24 von Margitta , 23.12.2016 22:39

Ich habe mal unseren Weihnachtsbaum fotografiert,
Bei uns im Dorf war es früher Brauch das sich jeder seinen Baum im Privat-Forst des Sandserwald holen durfte, das waren allerdings nur Fichten und Weistannen, die gibt es jedoch fast nicht mehr. Ich behalte diesen Brauch bei, weil es mir unheimlich Freude macht mit meinem Mann durch den Wald zu stapfen und dann über die "Schönheit des Baumes" zu streiten. 🎄
Jetzt holen wir nur noch Fichten, einmal habe ich in 45 Jahren eine Edeltanne gekauft hat mir keine Freude gemacht.


 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 23.12.2016 | Top

RE: Ruhige Zeit, Weihnachtszeit!z

#25 von Margitta , 23.12.2016 22:55

Wir werden in diesem Jahr das erste mal ohne Kinder an Weihnachten sein.
Schon komisch !!!
Morgenfrüh gehen wir zu einem Geburtstagbranch , zu einem 40. Geburtstag. Schon doof wenn man am Heiligabend Geburtstag hat oder vielleicht auch schön, wenn man es aus christlicher Seite betrachtet.
Um 15:00 Uhr ist Gottesdienst in Sands, den werden wir besuchen. Sollte ich morgen gut beieiander sein, wollen wir noch in die Christmette nach Ostheim. Ostheim hat eine sehr schöne Kirche dort spielt dann auch ein Posaunenchor.
Für den Abend haben wir uns für Raclette entschieden und dann Spielen!!!!😊
An den Feiertagen werden wir es uns gemütlich machen spazieren gehen unser Patenkind mit Familie wird zum Kaffee kommen.
Am ersten Feiertag gibt es Entenbraten mit Blaukraut und Klößen.
Zweiter Feiertag werden die Reste aufgewärmt.
Euch friedvolle Feiertage 🎄🎄🎄🎄


 
Margitta
Beiträge: 2.345
Registriert am: 15.05.2015

zuletzt bearbeitet 23.12.2016 | Top

   

Frohe Weihnachten 2016 und einen guten in das Jahr 2017
Teilnahme an Wissenschaflicher Arbeit zum Thema Patientenzufriedenheit im Krankenhaus

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz